t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Kopfnuss bei SPD-Parteitag in NRW: Polizei alarmiert


Parteitag von SPD-Ortsgruppe endet mit Kopfnuss

Von t-online, pb

Aktualisiert am 03.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Flaggen der SPD im Wind (Symbolfoto): Unter den Genossen geht es manchmal stürmisch zu.Vergrößern des BildesFlaggen der SPD im Wind (Symbolfoto): Unter den Genossen geht es manchmal stürmisch zu. (Quelle: IPON/imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gewalt unter Genossen: Ein Vorfall bei der SPD in Heiligenhaus alarmiert die Polizei.

Dass es in den Kreisverbänden einer Partei schon einmal in den Debatten hoch hergehen kann, ist bekannt: Der nun bekanntgewordene Vorfall beim Parteitag der SPD-Ortsgruppe in Heiligenhaus (Landkreis Mettmann) ist jedoch ungewöhnlich: Die "WAZ" berichtet, dass die Versammlung am Donnerstagabend mit einem Polizeieinsatz geendet ist.

Der Grund: Einer der Genossen, ein 69-Jähriger, soll einer Frau eine Kopfnuss verpasst haben. Die "WAZ" beruft sich auf einen Polizeisprecher und die Vorsitzende der SPD in Heiligenhaus. Nach dem Vorfall wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Die Ortsgruppe äußerte sich auf Social Media nicht zu dem Vorfall.

Verwendete Quellen
  • waz.de (kostenpflichtig): Parteitag der Heiligenhauser SPD endet mit Kopfnuss
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website