t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Essen Motor Show: Auf diese Highlight-Oldtimer können sich Besucher freuen


Eine Woche vor Messestart
"Essen Motor Show" enthüllt erstes Ausstellungshighlight

Von dpa
22.11.2023Lesedauer: 2 Min.
urn:newsml:dpa.com:20090101:231122-921-005635Vergrößern des BildesEin Lagonda M45 T7 Open Tourer von 1935 (l) und ein Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport von 1949 werden im Vorfeld der Essen Motor Show präsentiert. (Quelle: Roland Weihrauch/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine Woche vor Eröffnung der Tuning- und Klassikermesse "Essen Motor Show" haben die Veranstalter vorab ein Highlight präsentiert – zwei kostbare Oldtimer.

Gut eine Woche vor der Eröffnung hat die "Essen Motor Show" am Mittwoch vorab zwei besonders kostbare Oldtimer präsentiert, die bei der Tuning- und Klassikermesse, die vom 2. bis zum 10. Dezember in der Messe Essen stattfindet, zu sehen sind. Einen englischen Sportwagen der Marke Lagonda, die vor allem in den 1930er-Jahren durch das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bekannt wurde, und einen Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport Cabriolet aus dem Jahr 1949.

Beide Wagen hätten einen deutlich sechsstelligen Marktwert, sagte der Geschäftsführer des Oldtimer-Spezialisten Classic-Analytics, Frank Wilke. Der Klassikermarkt habe sich in den vergangenen zwei bis drei Jahren insgesamt leicht abgekühlt, dennoch seien Oldtimer nach wie vor begehrt.

Sehr alte Sportwagen erzielen die meisten Wertzuwächse

Wertzuwächse ließen sich weiter vor allem mit sehr alten Sportwagen etwa von Ferrari oder Mercedes mit Rennerfolgen und lückenloser Vorbesitzergeschichte erzielen. Dies gelte für Käufer, die mit viel Geld einsteigen können. Käufer mit durchschnittlichem Geldbeutel griffen zunehmend bei einstigen Allerweltsautos der 1980er und 1990er Jahre zu. So erziele ein Golf GTI der ersten Generation, der 1976 auf den Markt gekommen war, heute teils mehr als 30.000 Euro. Auch für Mercedes-Limousinen wie den 230 E – einst das typische Taxi-Auto – stiegen die Preise.

Die Essen Motor Show zeigt neben Tuning und Autozubehör in zwei Hallen Oldtimer und historische Showcars. Mit Klassikern werden teils hohe Millionensummen umgesetzt. Der Verkaufswert der zehn teuersten in diesem Jahr weltweit verkauften Oldtimer addiere sich auf umgerechnet 162 Millionen Euro, so Wilke.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website