Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Betrunkener randaliert im Krankenhaus und attackiert Polizisten

Gekratzt und geschlagen  

Mann attackiert Polizisten und randaliert im Krankenhaus

22.05.2020, 13:46 Uhr | dpa

Hagen: Betrunkener randaliert im Krankenhaus und attackiert Polizisten. Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt (Symbolbild): In Hagen haben zwei Männer randaliert.  (Quelle: dpa/Lino Mirgeler)

Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt (Symbolbild): In Hagen haben zwei Männer randaliert. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa)

Zwei Männer haben in Hagen nach Polizeiangaben erst im Taxi und dann in einem Krankenwagen randaliert. Der Ältere machte demnach im Krankenhaus noch weiter und attackierte dort zwei Polizisten.

Wie Beamte aus Hagen am Freitag mitteilten, hatten sich die betrunkenen Männer am Vatertag gegen 17.15 Uhr von einem Taxi fahren lassen. Dabei sollen die den den Fahrer beleidigt haben und gegen seine Plexiglasscheibe im Fahrzeug gehämmert haben. Als der Taxifahrer die Polizei rief, versuchten die beiden zu flüchten.

Der Fahrer versuchte sie aufzuhalten und wurde von dem 50-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Im Handgemenge stürzten die beiden Betrunkenen, weshalb ein Krankenwagen kommen musste, der das Duo ins Krankenhaus fuhr. Dort randalierten die Männer wieder.

Polizisten gekratzt

Die erneut gerufenen Polizisten mussten beide Männer fesseln. Dem 78-Jährigen wurden im Krankenhaus zur Behandlung die Handfesseln abgenommen.

"Kurz darauf begann er wild um sich zu schlagen. Er traf eine Polizistin am Kinn. Einem Polizeiauszubildenden verdrehte er den Arm und kratze ihn", so die Polizei. "Um den Randalierer zu bändigen, griffen auch ein Arzt und ein Krankenpfleger ein." Beide Männer müssen nach Polizeiangaben nun mit einer Anzeige rechnen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal