Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Ermittlungen gegen polizeibekannten 15-Jährigen nach Verkehrsunfall

Unfall nach Verfolgungsjagd  

Polizei ermittelt gegen 15-jährigen Raser aus Hagen

23.03.2021, 12:39 Uhr | dpa

Hagen: Ermittlungen gegen polizeibekannten 15-Jährigen nach Verkehrsunfall. Einsatzkräfte am Unfallort: Die Polizei hat Ermittlungen gegen einen 15-Jährigen aufgenommen. (Quelle: dpa/Polizei Hagen)

Einsatzkräfte am Unfallort: Die Polizei hat Ermittlungen gegen einen 15-Jährigen aufgenommen. (Quelle: Polizei Hagen/dpa)

In Hagen hat ein Jugendlicher mit einem Leihwagen einen Verkehrsunfall gebaut. Dabei wurden er und eine 44-jährige Frau schwer verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Unfallfahrer.

Nach der Verfolgungsjagd eines Jugendlichen mit der Polizei in Hagen wird gegen den 15-Jährigen wegen Körperverletzung und mehrerer Verkehrsverstöße ermittelt. Bei seiner Fahrt am Montag kam es zu einem Unfall und eine Frau wurde schwer verletzt. Der Jugendliche, dessen Alter die Polizei ursprünglich mit 14 angegeben hatte, stamme aus dem Landkreis Holzminden in Niedersachsen, teilte die Polizei Hagen am Dienstag mit. Er sei dort wegen Eigentumsdelikten und Körperverletzungsdelikten polizeibekannt, sagte ein Sprecher.

Der Jugendliche war am Montagmittag in der Hagener Innenstadt am Steuer eines Autos vor der Polizei davongerast. Die halsbrecherische Fahrt war erst zu Ende, als er mit dem entgegenkommenden Wagen einer 44-jährigen Frau zusammenstieß. Die Frau aus Gevelsberg befand sich am Dienstag noch im Krankenhaus. Auch der Teenager kam zunächst ins Krankenhaus, wurde dort aber noch am Montagabend von seiner Mutter wieder abgeholt.

Nach ersten Ermittlungen soll der Jugendliche für seine Fahrt einen von seiner Mutter angemieteten Wagen benutzt haben. Zum Zeitpunkt der Verfolgungsfahrt war der 15-Jährige bereits als vermisst gemeldet. Das Auto war gleichzeitig im polizeilichen Fahndungssystem ausgeschrieben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal