Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Corona-Lage in Hagen spitzt sich weiter zu – Inzidenz über 200

Viele Neuinfektionen  

Corona-Lage in Hagen verschärft sich weiter – Inzidenz über 200

26.03.2021, 11:27 Uhr | t-online

Corona-Lage in Hagen spitzt sich weiter zu – Inzidenz über 200. Ein Corona-Schnelltest (Symbolbild): In Hagen verschärft sich die Corona-Lage weiter. (Quelle: imago images/Perenyi)

Ein Corona-Schnelltest (Symbolbild): In Hagen verschärft sich die Corona-Lage weiter. (Quelle: Perenyi/imago images)

In Hagen steigt die Zahl der Neuinfektionen täglich weiter an. Die Corona-Inzidenz ist ebenfalls innerhalb weniger Tage massiv gestiegen und liegt nun bei über 200.

Die Stadt Hagen hat am Freitag 87 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Damit ist die Zahl der Fälle in der Stadt weiterhin hoch. Die Corona-Inzidenz stieg ebenfalls stark an und liegt nun bei deutlich über 200 – die Stadt gab den Wert mit 212 an. Damit liegt Hagen das erste Mal seit Wochen wieder über dem als wichtigen angesehen Wert, ab dem verschärfte Corona-Maßnahmen gelten sollen.

In Hagen sind damit aktuell 593 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Seit Beginn der Pandemie hat es 8.577 Fälle gegeben. Als genesen gelten davon 7.723.

Hagen hatte die Entwicklung bereits kommen sehen und eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die seit Mittwoch gilt. Darin wird der Schulbetrieb weiter eingeschränkt, auch Öffnungen etwa der Museen werden zurückgenommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal