Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Corona in Hagen: Stadt darf den Einzelhandel mit "Click&Meet" öffnen

Sinkender Corona-Inzidenzwert  

Hagen darf den Einzelhandel öffnen

28.05.2021, 16:32 Uhr | t-online

Corona in Hagen: Stadt darf den Einzelhandel mit "Click&Meet" öffnen. Rathausturm und Rathausgalerie in Hagen (Archivbild): Weil der Inzidenzwert sinkt, darf Hagen den Einzelhandel mit "Click&Meet" öffnen. (Quelle: imago images/blickwinkel)

Rathausturm und Rathausgalerie in Hagen (Archivbild): Weil der Inzidenzwert sinkt, darf Hagen den Einzelhandel mit "Click&Meet" öffnen. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Die Stadt Hagen hat seit längerer Zeit den höchsten Inzidenzwert in Nordrhein-Westfalen. Doch weil sie nun auch fünf Tage hintereinander unter 165 liegt, kehrt das Einkaufen mit Termin zurück.

Ab Samstag öffnet der Hagener Einzelhandel wieder für Kunden. Mit dem "Click&Meet"-Verfahren können die Bürger einen Termin bei dem jeweiligen Geschäft buchen. Um Einkaufen zu können, muss ein negativer Corona-Test vorgezeigt werden. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. 

Ausgenommen davon sind unter anderem Personen, die bereits einen vollständigen Impfschutz haben. Die Betreiber der Geschäfte müssen an der Tür die Kontaktdaten der Kunden erheben.

Am Freitag liegt der Inzidenzwert in Hagen erstmals seit langer Zeit unter der 100er-Grenze. Nachdem er am Donnerstag bei 101,2 lag, zeigt er heute 99,6 an. Trotzdem ist der Wert in Hagen weiterhin deutlich höher als der NRW-Schnitt (44,8) und der Bundesschnitt (39,8).

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: