Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Totalschaden in Hagen: Auto kracht gegen Hauswand – Mann schwer verletzt

Mann schwer verletzt  

Auto kracht gegen Hauswand – Totalschaden

21.06.2021, 17:42 Uhr | t-online

Totalschaden in Hagen: Auto kracht gegen Hauswand – Mann schwer verletzt. Der Unfallort: Ein Mercedes ist in eine Hauswand gekracht. (Quelle: Alex Talash)

Der Unfallort: Ein Mercedes ist in eine Hauswand gekracht. (Quelle: Alex Talash)

Einsatz für die Rettungskräfte in Hagen: Ein Mann kam mit seinem Mercedes von der Straße ab und fuhr gegen eine Wand. 

Am Montagmittag ist ein 28-Jähriger mit seinem Mercedes am Märkischen Ring gegen eine Hauswand gefahren. Er war von der Volmestraße in Richtung Emilienplatz unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, geriet er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Bevor er in die Wand krachte, prallte er gegen ein Verkehrszeichen und einen Stromkasten.

Der Mann wurde schwer verletzt und musste aus seinem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

An dem Auto entstand Totalschaden. Der Märkische Ring musste kurzzeitig stellenweise gesperrt werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: