Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Unbekannte stehlen sakrale Kunstgegenstände aus Kirche

Tresor entwendet  

Unbekannte stehlen sakrale Kunstgegenstände aus Kirche

25.07.2021, 12:02 Uhr | dpa, t-online

Hagen: Unbekannte stehlen sakrale Kunstgegenstände aus Kirche . Die St. Johannes Kirche in Hagen-Boele (Archivbild): Hier wurde ein Tresor gestohlen. (Quelle: imago images/Hans Blossey)

Die St. Johannes Kirche in Hagen-Boele (Archivbild): Hier wurde ein Tresor gestohlen. (Quelle: Hans Blossey/imago images)

In einer Kirche in Hagen ist ein Tresor aus der Wand gebrochen und gestohlen worden. Der materielle Wert des Diebesgutes konnte noch nicht beziffert werden.

Unbekannte haben einen Tresor aus der St. Johannes-Kirche in Hagen am Boeler Kirchplatz gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sollen sich die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag Zutritt zu der Kirche verschafft haben. Dazu hebelten sie die Nebeneingangstür auf.

Die Unbekannten sollen anschließend einen Büroraum durchwühlt und den im Mauerwerk eingebauten Tresor herausgebrochen haben. In dem Stahlschrank lagerten der Polizei zufolge sakrale Kunstgegenstände. Ihr materieller Wert könnte noch nicht beziffert werden. Die Vorabendmesse am Samstag sowie die Frühmesse am Sonntagmorgen mussten in Folge des Diebstahls ausfallen, wie der Pastoralverbund Hagen-Nord auf Facebook mitteilte.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331 986 2066 zu melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: