Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Unfall mit drei Lkw: A1 bei Hagen wieder frei

Hagen  

Unfall mit drei Lkw: A1 bei Hagen wieder frei

06.10.2021, 15:56 Uhr | dpa

Ein Unfall mit mehreren Lastwagen auf der Autobahn 1 bei Hagen hat am Mittwochnachmittag für Beeinträchtigungen gesorgt. Die A1 in Richtung Dortmund zwischen Volmarstein und Hagen-West sperrten Beamte komplett ab, wie eine Polizeisprecherin sagte. Der Verkehr wurde wegen Bergungsarbeiten über einen Rastplatz umgeleitet. Auch die Gegenfahrbahn in Richtung Bremen wurde zeitweise gesperrt, weil dort ein Rettungshubschrauber landete. Der Abschnitt wurde am Nachmittag wieder freigegeben.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhren in Richtung Dortmund drei Lkw ineinander. Zwei Fahrer seien leicht verletzt worden, der dritte Fahrer wurde schwer verletzt, sagte die Polizeisprecherin. Die Lastwagen seien nicht mehr fahrbereit und müssten abgeschleppt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: