Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Vier Unbekannte greifen Schüler (17) in Klassenzimmer an

Hagen  

Vier Unbekannte greifen Schüler (17) in Klassenzimmer an

18.11.2021, 17:39 Uhr | dpa

Vier Unbekannte greifen Schüler (17) in Klassenzimmer an. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Eine Gruppe aus vier jungen Männern hat in Hagen ein Klassenzimmer gestürmt und einen Schüler (17) attackiert. Er wurde leicht verletzt. Die Fremden flüchteten, jetzt sucht die Polizei nach den unbekannten Tätern.

Bereits am Donnerstag war der 17-Jährige laut Polizei mit zwei Freunden an einer Bushaltestelle von einer größeren Gruppe angegriffen worden. Ob es diesmal die gleichen Täter waren, blieb zunächst unklar. Die vier jungen Männer hatten nach Angaben der Ermittler am Freitag gegen 9 Uhr das Klassenzimmer betreten und waren sofort auf den 17-Jährigen losgegangen. Sie schlugen ihn unter anderem mit einem Motorradhelm, der auf seinem Tisch lag.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Hausfriedensbruchs. Sie sucht nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: