t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Hannover: Räuber übersieht 25.000 Euro – Haftstrafe nach Überfall


Räuber übersieht 25.000 Euro in Plastiktüte

Von t-online, pas

09.05.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Tipico-Wettbüro: Der Veranstalter betreibt mehrere Sportwettbüros in Bremen.Vergrößern des BildesEin Tipico-Wettbüro (Archivbild): In Hannover ist ein Mann nach einem Überfall auf ein Wettbüro zu einer Haftstrafe verurteilt worden. (Quelle: Carsten Rehder/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein 24-Jähriger ist in Hannover zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann soll ein Wettbüro überfallen haben – doch einen großen Teil der Beute ließ er einfach liegen.

Vor dem Landgericht Hannover ist ein 24-Jähriger wegen eines Überfalls auf ein Wettbüro zu sechs Jahre Gefängnis und eine Unterbringung in einer Entzugsklinik verurteilt worden. Der vorbestrafte Kokainabhängige hatte im September letzten Jahres die Spielhalle an der Kurt-Schumacher-Straße in der Innenstadt gestürmt – den Großteil der Beute hat der Mann allerdings liegen lassen. Zuvor hatte "Bild" über den Prozess berichtet.

Während des Überfalls soll der Mann zwei Mitarbeiter sowie einen Kunden mit Pfefferspray besprüht haben. Eine Tasche mit zahlreichen Schlüsseln nahm er an sich. In der Tasche befanden sich auch Tresorschlüssel zu anderen Tipico-Filialen.

Allerdings griff er nicht in die rund 25.000 Euro ab, die in einer Tüte auf dem Tresen des Wettbüros lagen.

Mehrere Einbrüche nach dem Überfall

Das Motiv für den Überfall waren offenbar Schulden. Raif S. soll aufgrund eines telefonischen Hinweises auf die Idee gebracht worden sein, das Wettbüro auszurauben. Sein Verteidiger Michael Bruns gab an, dass der Mann glaubte, in der Tasche sei Geld gewesen.

Allerdings wurden die Schlüssel später offenbar von Unbekannten genutzt, um weitere Wettbüros zu überfallen. Dabei seien laut "Bild" in einem Fall 15.000 Euro gestohlen worden.

Verwendete Quellen
  • bild.de: Trottel-Räuber lässt 25000 Euro liegen
  • Pressemappe des Landgerichts Hannover
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website