Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Mann attackiert 19-Jährigen mit Messer und Hund

Hannover  

Mann attackiert 19-Jährigen mit Messer und Hund

20.09.2021, 18:10 Uhr | dpa

Mann attackiert 19-Jährigen mit Messer und Hund. Blaulicht

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einem Messer sowie seinem Hund hat ein Mann Hannover einen 19-Jährigen angegriffen. Der 45-Jährige habe den jüngeren Mann am Sonntagmittag auf offener Straße angegriffen, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach hätten sich Täter und Opfer vermutlich gekannt. Ein Zeuge sei dem Attackierten schließlich zur Hilfe geeilt.

Nach Angaben der Polizei stach der Tatverdächtige mehrfach auf den 19-Jährigen ein. Der Hund des Angreifers, vermutlich eine italienische Dogge, biss dem Opfer ins Bein. Der junge Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestand nicht. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: