Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Gesuchter Straftäter auf Toilette festgenommen

Hannover  

Gesuchter Straftäter auf Toilette festgenommen

28.11.2021, 12:58 Uhr | dpa

Gesuchter Straftäter auf Toilette festgenommen. Ein Mann trägt Handschellen

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 33 Jahre alter gesuchter Straftäter ist im Hauptbahnhof Hannover auf einer öffentlichen Toilette festgenommen worden. Der Mann hatte wegen zweifachen Totschlags im geschlossenen Maßregelvollzug in Hessen eingesessen und war seit dem 15. November verschwunden, teilte ein Sprecher der Bundespolizei am Sonntag mit. Der 33-Jährige hatte demnach als Freigänger die Klinik vorübergehend verlassen dürfen, war aber nicht wie vereinbart zurückgekehrt. Er war der Polizei am Samstag aufgefallen, bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er gesucht wurde. Nun befindet sich der Mann im Maßregelvollzug in Bad Rehburg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: