• Home
  • Regional
  • Hannover
  • Mehr als 400 Kita-Gruppen wegen Corona geschlossen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKoalition baut Ökoenergien massiv ausSymbolbild für einen TextItalien ruft Dürre-Notstand ausSymbolbild für einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild für einen TextFDP schlägt zweite Sprache in Behörden vorSymbolbild für einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild für einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild für einen TextFürstin Charlène zeigt sich im KrankenhausSymbolbild für einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild für einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild für einen Watson TeaserÜberraschende Gäste auf Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Mehr als 400 Kita-Gruppen wegen Corona geschlossen

Von dpa
26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Niedersachsen sind aktuell 410 Kita-Gruppen wegen Corona-Fällen geschlossen. Das hat das Kultusministerium nach der Ankündigung einer Kita-Testpflicht vom 15. Februar am Mittwoch auf Anfrage mitgeteilt. Demnach sind 44 Kindertagesstätten komplett und 180 weitere teilweise geschlossen. Landesweit gibt es 5700 Kitas.

Für rund 700 Kinder im Vorschulalter wurden am Mittwochmorgen Infektionen gemeldet, hinzu kamen 360 Ansteckungen bei den Fachkräften. Erfasst werden dabei nur Positivfälle aus Gruppen, die geschlossen wurden. Infizierte Kinder oder Beschäftigte, deren Ansteckung nicht zu einer Schließung von Gruppen führt, werden von den Einrichtungen und Trägern nicht an das Landesjugendamt gemeldet.

An den niedersächsischen Schulen stieg die Zahl der aktuell infizierten Schülerinnen und Schüler auf 9070. Anfang vergangener Woche hatte es erst 2800 Fälle gegeben. Beim Schulpersonal wurden rund 750 aktuelle PCR-bestätigte Ansteckungen gemeldet (17. Januar: 310).

Zwei Grundschulen sind vollständig im Distanzlernen. An 31 weiteren Schulen sind einzelne Klassen oder Jahrgänge im Distanzunterricht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Gefahr für 7,3 Millionen Tiere – Schweinepest erreicht Niedersachsen

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website