Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Schlusslicht Havelse verliert gegen Wehen Wiesbaden

Von dpa
26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Fußball geht ins Netz
Ein Fußball geht ins Netz. (Quelle: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufsteiger TSV Havelse hat in der 3. Fußball-Liga nicht an seinen Achtungserfolg bei Spitzenreiter Magdeburg anknüpfen können. Der Tabellenletzte verlor am Mittwochabend sein Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 0:1 (0:1). Die Gäste waren das spielerisch deutlich bessere Team und gingen bereits in der 17. Minute durch Kevin Lankford in Führung. Das sie aber keinen zweiten Treffer nachlegten, blieb die Partie bis zum Ende spannend. Havelse dominierte das Spiel in der letzten halben Stunde, war in der Offensive aber zu harmlos. Noch am Sonntag hatten die Niedersachsen in Magdeburg ein 1:1 geholt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Geländer bohrt sich auf Kopfhöhe in Linienbus – zwei Verletzte
FußballMagdeburgWiesbaden

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website