Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Rund 40 Personen stören Grünen-Wahlparty

Karlsruhe  

Rund 40 Personen stören Grünen-Wahlparty

27.09.2021, 12:52 Uhr | dpa

Rund 40 Personen stören Grünen-Wahlparty. Blauchlicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Rund 40 Menschen haben in Karlsruhe eine abendliche Wahlparty der Grünen zur Bundestagswahl empfindlich gestört. Wie die Polizei am Montag mitteilte, versuchten am Sonntag zwei Gruppen von jeweils 15 bis 20 Personen, sich in die Räume zu drängen. Eine Gruppe konnte abgewiesen werden, die zweite schaffte es den Angaben zufolge hinein und musste von Gästen nach und nach wieder nach draußen bugsiert werden. Die Störer sollen der örtlichen Antifa entstammen. Sie hatten mit Megafonen Durchsagen gemacht, Plakate geklebt und auf einem Platz in der Nähe der Party Knallkörper gezündet. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: