Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Kiel/Dänischenhagen: Taucher finden Waffeteile im Eckernförder Hafen

Frau und zwei Männer getötet  

Taucher finden Waffenteile im Eckernförder Hafen

21.05.2021, 15:08 Uhr | dpa

Kiel/Dänischenhagen: Taucher finden Waffeteile im Eckernförder Hafen. Polizeibeamte im Kieler Brauereiviertel: Am Nachmittag der Tat war der Bereich von der Polizei gesperrt worden. (Quelle: Sven Raschke)

Polizeibeamte im Kieler Brauereiviertel: Am Nachmittag der Tat war der Bereich von der Polizei gesperrt worden. (Quelle: Sven Raschke)

Nachdem der Tatverdächtige vor einem Haftrichter eingeräumt hat, schuldig für die Todesschüsse in Kiel und Dänischenhagen zu sein, geht die Polizei nun weiteren Hinweisen zu den Taten nach.

Taucher haben nach Angaben der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit den Todesschüssen von Dänischenhagen und Kiel nach einer Schusswaffe im Eckernförder Hafen gesucht und sind auch fündig geworden: Teile einer Waffe konnten aus dem Wasser geborgen werden. Die Teile sollen jetzt untersucht werden. Zuvor soll es entsprechende Hinweise gegeben haben. Weitere Einzelheiten nannte der Kieler Oberstaatsanwalt Michael Bimler am Freitag dazu nicht.

Der mutmaßliche Täter hatte eine Schusswaffe bei sich, als er sich am Mittwochabend in Hamburg der Polizei stellte. Ob mehrere Waffen für die Taten eingesetzt wurden, werde noch untersucht, so Bimler

Der 47 Jahre alte mutmaßliche Todesschütze sitzt wegen des Verdachts des Mordes in zwei Fällen und des Totschlags in einem Fall in Untersuchungshaft. Er soll am Mittwoch in Dänischenhagen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) seine von ihm getrennt lebende 43 Jahre alte Ehefrau und einen zehn Jahre älteren Mann erschossen haben. In Kiel soll er tödliche Schüsse auf einen 52 Jahre alten Bekannten abgefeuert haben. Über einen Anwalt habe der Verdächtige erklären lassen, dass er die Taten nicht bestreite.

Verwendete Quellen:
  • Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: