Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Mittelhandbruch: Holstein Kiel vorerst ohne van den Bergh

Kiel  

Mittelhandbruch: Holstein Kiel vorerst ohne van den Bergh

07.12.2021, 10:39 Uhr | dpa

Mittelhandbruch: Holstein Kiel vorerst ohne van den Bergh. Johannes van den Bergh

Hoffenheims Jacob Bruun Larsen (l) und Kiels Johannes van den Bergh. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss bis auf Weiteres auf seinen Abwehrspieler Johannes van den Bergh verzichten. Wie der Club am Dienstag mitteilte, hat sich der 35-Jährige am Samstag im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg (1:2) einen Bruch der Mittelhand zugezogen. Die Verletzung muss operativ versorgt werden. Über die Ausfalldauer des Verteidigers machte der Verein keine Angaben. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: