Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Massencrash auf A3 bei Leverkusen: Verkehr bis zum Nachmittag beeinträchtigt


Schlagzeilen
Symbolbild für einen Text"Ein 'Nein' ist auch an Karneval ein 'Nein'"Symbolbild für einen TextDie Rede von Strack-Zimmermann im WortlautSymbolbild für einen TextPreisschock: So teuer wird das Kölsch

Massencrash auf der A3 – Verkehr noch lange beeinträchtigt

Von t-online, fe

Aktualisiert am 25.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Unfall
Ein Fahrzeug der Polizei (Symbolbild): Auf der BAB 3 bei Leverkusen sind acht Fahrzeuge zusammengestoßen. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf der A3 hat es einen Crash mit acht beteiligten Fahrzeugen gegeben. Die Polizei rechnet mit Verkehrsbeeinträchtigungen bis zum Nachmittag.

Auf der Bundesautobahn 3 bei Leverkusen hat sich am Freitagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Insgesamt waren acht Fahrzeuge an dem Zusammenstoß beteiligt, bei dem ein Mann schwer verletzt worden ist. Der Fahrer eines Klein-Lkw wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, konnten Zeugen vor Ort Angaben zum Unfallgeschehen machen. Demnach habe sich vor der Anschlussstelle Leverkusen-Zentrum ein Stau gebildet. Gegen 11.15 Uhr soll dann ein in den Niederlanden zugelassener 40-Tonner auf das Stauende und den Kleinlaster aufgefahren sein. Der Aufprall war so heftig, dass durch die Wucht sechs Fahrzeuge ineinander geschoben wurden. Mindestens zwei Menschen haben dabei leichte Verletzungen erlitten, so die Polizei Köln in einer Pressemitteilung.

Aktuell kommt es auf der A3 zu Beeinträchtigungen, der Verkehr wird zweispurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Anschlussstelle Köln-Mülheim ist in die Richtung Oberhausen noch immer gesperrt. Aufgrund der komplexen Bergungsmaßnahmen am Unfallort sind laut Polizei noch bis zum Nachmittag Beeinträchtigungen des Verkehrs zu erwarten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Polizei Köln vom 25.11.2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kölner Anwalt muss an Rosenmontag nicht nach Berlin
Von Thomas Dahl
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website