• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • RB Leipzigs St├╝rmer Christopher Nkunku "Spieler der Saison"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextComeback von Serena Williams schl├Ągt fehlSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

RB Leipzigs St├╝rmer Christopher Nkunku "Spieler der Saison"

Von dpa
16.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Christopher Nkunku
Leipzigs Spieler Christopher Nkunku jubelt nach seinem Treffer. (Quelle: Jan Woitas/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Christopher Nkunku von Fu├čball-Bundesligist RB Leipzig ist der "Spieler der Saison". Das entschieden die Kapit├Ąne der Bundesligisten, eine Jury sowie Fans bei der j├Ąhrlichen Umfrage, wie es in einer Mitteilung vom Montag auf der Bundesliga-Homepage hie├č. Mit 20 Toren und 13 Vorlagen in 34 Bundesliga-Spielen musste der 24-j├Ąhrige Franzose in der Liste der Top-Scorer lediglich Robert Lewandowski vom FC Bayern M├╝nchen den Vortritt lassen und war nur einer von zwei Akteuren, die in beiden Wertungen zweistellige Ergebnisse hatten.

Sieben Tore in der Champions League, vier in der Europa League sowie je drei Treffer und Vorlagen auf Leipzigs Weg ins DFB-Pokalfinale an diesem Samstag (20.00 Uhr/ARD, Sky) gegen den SC Freiburg runden sein Rekordjahr ab, in dem er auch sein Deb├╝t in der franz├Âsischen Nationalmannschaft gab.

Nkunku ist seit drei Jahren bei RB und entwickelte sich dort zu einem Weltklassespieler. Seine Leistungen, besonders in dieser Saison, machten zahlreiche Top-Clubs in Europa auf ihn aufmerksam. RB-Chef Oliver Mintzlaff wehrte aber alle Wechselspekulationen in diesem Sommer ab. Vielmehr sieht es nach der neuerlichen Champions-League-Qualifikation der Sachsen so aus, dass Nkunku seinen bis 30. Juni 2024 laufenden Vertrag vorzeitig und dann mit einer Ausstiegsklausel sowie einer betr├Ąchtlichen Abl├Âsesumme versehen verl├Ąngert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Aktenzeichen XY": Frau aus Sachsen seit mehr als 1.000 Tagen vermisst
ARDEuropaFC Bayern M├╝nchenRB LeipzigRobert LewandowskiSC Freiburg

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website