• Home
  • Themen
  • Robert Lewandowski


Robert Lewandowski

Robert Lewandowski

Ein krasser Fehler

Weltstar Ronaldo ist offenbar dem FC Bayern angeboten worden, der allerdings direkt abgewunken hat. Ein Fehler? 

Cristiano Ronaldo: Steht aktuell noch bei Manchester United unter Vertrag.
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Bayern MĂŒnchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic geht fest davon aus, dass sich TorjĂ€ger Robert Lewandowski trotz des Wirbels um dessen offensiv vorangetriebenen Wechselabsichten wieder in die Mannschaft des deutschen Fußball-Rekordmeisters integriert.

Robert Lewandowski vom FC Bayern MĂŒnchen

Der FC Bayern im Umbruch: Robert Lewandowski will weg, Sadio ManĂ© wird kommen. Auch in anderen Mannschaftsteilen ist Bewegung drin. Das Startelf-Puzzlespiel fĂŒr Trainer Nagelsmann hat begonnen.

Robert Lewandowski (l.) und Sadio Mané: Werden sie ein Duo bilden oder trennen sich ihre Wege?
Von Patrick Mayer

Robert Lewandowski will den FC Bayern verlassen. Der Klub brĂ€uchte einen Nachfolger – und wird mit einem Weltstar in Verbindung gebracht.

Cristiano Ronaldo: Der Portugiese könnte Manchester United bald verlassen.

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic hĂ€lt die TĂŒr fĂŒr den abwanderungswilligen Weltfußballer Robert Lewandowski auch nach dem Transfer von Sadio ManĂ© weiter geschlossen.

Hasan Salihamidzic

Der FC Bayern ist voll in den Transfer-Planungen. Im Interview mit t-online spricht Sky-Experte Lothar MatthĂ€us ĂŒber die Arbeit von Hasan Salihamidzic und die Personalie Robert Lewandowski.

Robert Lewandowski: Der wechselwillige Pole konnte sich bereits vergangenes Jahr einen Transfer vorstellen.
Von Patrick Mayer

Vor Saisonbeginn gehen die Wechselspekulationen der Fußballer los. Immer wieder beteiligt: Das Umfeld der Profis. Nicht selten sind die Spielerfrauen die Personen, die die GerĂŒchte anheizen – oder den Transfer verkĂŒnden.

Die Götzes: Fußballer Mario und seine Frau Ann-Kathrin.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Seit Wochen forciert Weltfußballer Robert Lewandowski seinen Wechsel vom FC Bayern ins Ausland. WĂ€hrend der Verein hart bleibt, treibt Lewandowski es verbal auf die Spitze. Vier Fans in MĂŒnchen diskutieren: Soll er bleiben – oder muss er weg?

Robert Lewandowski auf dem TrainingsgelĂ€nde des FC Bayern mit Fans (Archivbild): Jetzt will der Weltfußballer den Verein verlassen – und spaltet damit die Fangemeinde.
Von Christof Paulus

Robert Lewandowski muss weiter warten, denn sein Wechsel zum FC Barcelona hÀngt noch immer in der Schwebe. Geduld hat der Pole aber genug, denn angeblich wollte er schon lÀnger weg.

Robert Lewandowski: Der wechselwillige Pole konnte sich bereits vergangenes Jahr einen Transfer vorstellen.

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine positioniert sich der polnische Fußballverband klar. Ein Nationalspieler darf nun nicht mit zur WM – weil er innerhalb Russlands den Klub gewechselt hat.

Maciej Rybus: Der polnische Nationalspieler wird im Winter nicht mit seiner Mannschaft nach Katar fliegen.

Robert Lewandowski möchte in diesem Sommer zum FC Barcelona wechseln. Doch es ist unklar, ob die Bayern ihren StĂŒrmer ziehen lassen. Barça hat nun wohl ein neues Angebot fĂŒr den Superstar vorbereitet.

Robert Lewandowski: Der polnische Nationalspieler will den FC Bayern verlassen.

Das Gezerre um Sadio ManĂ© hat offenbar ein Ende. Laut einem Bericht ist der Wechsel des Liverpool-Stars zum FC Bayern beschlossene Sache. Die Ablösesumme ĂŒberrascht.

Sadio ManĂ©: Der Wechsel zum FC Bayern ist laut ĂŒbereinstimmenden Medienberichten beschlossene Sache.

Barcelona ist finanziell in der Bredouille. Über 1,35 Milliarden Euro Schulden drĂŒcken den katalanischen Vorzeigeverein. Dennoch soll Robert Lewandowski verpflichtet werden. Wie geht das?

Lewandowski im polnischen Nationaltrikot: Der Noch-Bayern-StĂŒrmer will unbedingt zum FC Barcelona wechseln.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Noch immer ist nicht klar, wie es mit Bayerns StĂŒrmer Robert Lewandowski weitergeht. Doch: Der FC Barcelona will den Polen weiterhin verpflichten, soll nun angeblich ein neues Angebot beim Rekordmeister vorlegen.

Robert Lewandowski: Zuletzt war Bayerns StĂŒrmer mit der polnischen Nationalmannschaft unterwegs.

Die Bayern-Bosse mĂŒssen das Theater um die Lewandowski-Zukunft beenden. Vielleicht geht er doch noch diesen Sommer. Wird der England-Star sein Nachfolger?

Harry Kane, StĂŒrmer der englischen Nationalmannschaft.
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Der FC Bayern erlebt stĂŒrmische Zeiten und hausgemachte Probleme. Lewandowski, Transfers, die Fans – und dazu immer wiederkehrende Kritik an Kahn und Salihamidzic, die mit dem Erbe von Uli Hoeneß kĂ€mpfen.

Uli Hoeneß im Hintergrund: FĂŒr viele ist er immer noch DER FC Bayern.
Von Patrick Mayer

Die deutsche Nationalmannschaft ist unter Druck: Auch gegen Ungarn gab es keinen Sieg. Neben einer anfĂ€lligen Defensive offenbarte das DFB-Team erneut eine weitere eklatante SchwĂ€che – es droht ein unruhiger Sommer.  

Hansi Flick: Der Bundestrainer muss sich langsam Sorgen machen, sah in der Partie gegen Ungarn einen RĂŒckschritt.
  • Noah Platschko
Noah Platschko, Budapest

Robert Lewandowski lÀsst keinen Zweifel daran, dass er den FC Bayern verlassen möchte. Doch mit einem Wechsel zu seinem Wunschklub Barcelona hapert es. Laut einem Bericht hat er aber bereits eine Alternativ im Blick.

Robert Lewandowski: Der StĂŒrmer ist in MĂŒnchen nicht mehr glĂŒcklich.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

RB Leipzigs Christopher Nkunku hat TorjÀger Robert Lewandowski nach Meinung der Bundesliga-Profis als bester Feldspieler der Liga abgelöst...

Steht in der Gunst der Bundesliga-Profis ganz oben: Christopher Nkunku.

In den Spannungen zwischen Robert Lewandowski und dem FC Bayern erhört sich die Taktung. Nun hat sich der StĂŒrmer erneut geĂ€ußert – mit emotionalen Worten.

Robert Lewandowski: Der Angreifer will die Bayern nach acht Jahren verlassen.

Robert Lewandowski möchte offenbar seinen Abschied vom deutschen Rekordmeister forcieren – nun gab es aber einen direkten Austausch in einem telefonischen GesprĂ€ch.

Hasan Salihamidzic: Der Bayern-Sportvorstand spielt eine entscheidende Rolle in den Verhandlungen mit Robert Lewandowski.

Von der Relegation nach Europa: Der 1. FC Köln war fraglos eine der großen Überraschungen der abgelaufenen Saison. Das sieht auch die Konkurrenz so und wĂ€hlte die Kölner zu den zweitgrĂ¶ĂŸten Gewinnern.

imago images 1012019408
Von Sonja Eich

Er ist der wohl beste Angreifer der Welt und hat einen laufenden Vertrag – trotzdem möchte Robert Lewandowski Bayern verlassen. Was nun? 

Robert Lewandowski und die große Frage: Spielt er kommende Saison noch fĂŒr den FC Bayern?
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Die Fronten zwischen Robert Lewandowski und dem FC Bayern bleiben verhĂ€rtet. Jetzt hat der TorjĂ€ger noch einmal nachgelegt und klare Aussagen getroffen, die einen Verbleib in MĂŒnchen immer unwahrscheinlicher machen.

Robert Lewandowski: Der Pole stĂŒrmt seit 2014 fĂŒr den FC Bayern.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website