• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Rammstein in Leipzig: Extremes Unwetter erwartet – Starkregen, Hagel und Orkan


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild fĂŒr einen TextBarcelona bestĂ€tigt Lewandowski-AngebotSymbolbild fĂŒr einen TextLufthansa streicht noch mehr FlĂŒgeSymbolbild fĂŒr einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild fĂŒr einen TextMaria verkĂŒndet freudige BotschaftSymbolbild fĂŒr einen Text"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder tot im Meer gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextFlick gibt einem Spieler die WM-GarantieSymbolbild fĂŒr ein VideoSo hat sich Lindner optisch gewandeltSymbolbild fĂŒr einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild fĂŒr einen TextSylt: Punks ziehen wegen Urin-Ärger umSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZensur in Schöneberger-Show? SWR reagiertSymbolbild fĂŒr einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Extremes Unwetter zum Rammstein-Konzert in Leipzig erwartet

Von t-online, anra

Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Rammstein-SĂ€nger Till Lindemann (Archiv): Zum Tourstart in Leipzig droht eine Schwergewitterlage.
Rammstein-SĂ€nger Till Lindemann (Archiv): Zum Tourstart in Leipzig droht eine Schwergewitterlage. (Quelle: picture alliance)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine "Schwergewitterlage" genau zum Rammstein-Konzert am Freitagabend: Das erwartet der Deutsche Wetterdienst fĂŒr Leipzig. "Sehr wahrscheinlich" sind demnach sogar tischtennisballgroße Hagelkörner.

"Genau in den Konzertstunden wird es wirklich kritisch", sagt Cathleen Hickmann, Meteorologin vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig.

Dort soll am Freitagabend die lang erwartete Rammstein-Stadion-Tour mit einem Freiluft-Konzert vor zehntausenden Menschen im Stadion von RB Leipzig beginnen.

Orkanböen mit bis zu 130 km/h und drei bis vier Zentimeter große Hagelkörner erwartet

Hickmann berichtet von der voraussichtlichen Wetterlage am Freitagabend in Leipzig: Eine "Schwergewitterlage" drohe, heftiger Starkregen, Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 130 Kilometer pro Stunde und Hagel mit bis zu drei bis vier Zentimeter großen Hagelkörnern – all das sei "sehr wahrscheinlich", sagt Hickmann zu t-online.

"Meine Vermutung ist, dass es gegen 22 Uhr, spÀtestens um Mitternacht vorbei sein wird", sagt Hickmann.

Der Veranstalter gibt trotz Anfrage von t-online kein Statement zur Lage bekannt. Dies teilte die Agentur des Veranstalters t-online mit. Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig könnte den Start des Konzertes im Extremfall jedoch jederzeit untersagen.

Kurz vor Konzertbeginn: Noch keine Spur von Unwetter – aber DWD warnt weiter

Am frĂŒhen Freitagabend, kurz vor Beginn des geplanten Konzerts, fĂŒllte sich das Stadion. Twitter-Bilder ließen von Unwetter noch nichts erkennen – aber noch gilt eine amtliche DWD-Warnung vor starkem Gewitter und Sturmböen bis in die Nacht.

Und auch die Vorabinformation ĂŒber die Gefahr von möglichem Extremwetter stand zu diesem Zeitpunkt noch auf der Webseite des Wetterdienstes.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Wetterlage erinnert an Hagelsturm 2006 in Leipzig

Die Wetterlage erinnert an den verheerenden Hagelsturm, der vor 16 Jahren ĂŒber Leipzig niederging und besonders im SĂŒden der Stadt zehntausende Autos verbeulte und zertrĂŒmmerte.

Damals, im Jahr 2006, waren es auch drei bis vier Zentimeter große Hagelkörner, die denkwĂŒrdige MillionenschĂ€den anrichteten, an die sich viele Leipziger Autobesitzer erinnern werden.

Der zweite Rammstein-Konzerttermin in Leipzig am Sonnabend sei nicht in Gefahr, sagt Meteorologin Hickmann. "Nachdem das Unwetter Freitagnacht durchgezogen ist, gibt es eine deutliche AbkĂŒhlung auf etwa 21 Grad am Sonnabend – und zum Abend hin höchstens leichten Nieselregen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Andreas Raabe
RB LeipzigRammsteinTill LindemannUnwetter

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website