Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz hat ein Fastnachtsmotto für die neue Kampagne

Mainz  

Mainz hat ein Fastnachtsmotto für die neue Kampagne

18.06.2021, 15:08 Uhr | dpa

Ob und wie die Mainzer Fastnacht im nächsten Jahr gefeiert werden kann, weiß niemand - aber jetzt gibt es schon mal ein Motto dafür. Aus mehr als 500 eingereichten Vorschlägen entschied sich am Freitag eine Jury für die Zeilen:

"Des Fastnachtsbrunnens bunte Pracht, strahlt wie ganz Mainz, wenn‘s singt und lacht."

Vorgegeben war in diesem Jahr nach Angaben des Mainzer Carneval-Vereins ein Bezug auf den Fastnachtsbrunnen, der im Januar 1967 enthüllt wurde. Das ist dann 2022 ein närrisches Jubiläum von 5 mal elf Jahren. Der rund neun Meter hohe Fastnachtsbrunnen ist mit mehr als 200 bronzenen Figuren bestückt, darunter Till Eulenspiegel, die Stadtgöttin Moguntia, Possenreißer und Gaukler und auch Vater Rhein.

In diesem Jahr musste sich die Fastnacht unter den Bedingungen der Corona-Pandemie weitgehend auf Online-Sitzungen beschränken. Der Rosenmontagszug fiel aus, statt der sonst 500.000 Zuschauer waren die Straßen der Stadt an diesem Tag fast menschenleer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: