Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Mann stirbt nach Badeunfall in Eulensee

Von t-online
Aktualisiert am 18.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Rettungshubschrauber der Polizei (Symbolbild): Der Hubschrauber wurde nicht ben├Âtigt.
Ein Rettungshubschrauber der Polizei (Symbolbild): Der Hubschrauber wurde nicht ben├Âtigt. (Quelle: Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach eine Notruf an einem Badesee in der N├Ąhe von Mainz haben Rettungskr├Ąfte einen Mann aus dem Wasser geborgen. Reanimationsma├čnahmen blieben erfolglos ÔÇô der Mann starb noch vor Ort.

Nach einem Badeunfall am Eulensee in Bischofsheim gab es f├╝r einen 58-j├Ąhrige Mainzer keine Rettung mehr. Am fr├╝hen Samstagabend hatten Zeugen die Polizei alarmiert, als sie einen Mann im Wasser entdeckt hatten, der sich in einer Notlage befand. Etwa 30 Minuten sp├Ąter konnte der Mann geborgen werden.

Trotz intensiver Reanimationsma├čnahmen verstarb er noch vor Ort. Ein bereits gelandete Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Ein Fremdverschulden vermuten die Beamten nicht.

Weitere Artikel

Nach Hochwasserkatastrophe
Spendenkonto f├╝r Rheinland-Pfalz eingerichtet
Die Mosel ist ├╝ber die Ufer getreten und hat einen Teil der Innenstadt von Zell geflutet: Die Landesregierung hat ein Spendenkonto f├╝r die Hochwasser-Opfer eingerichtet.

Aufforderung zu Paketabholung
LKA warnt erneut vor Betrugsmasche per SMS
Ein anonymer Anruf geht auf einem Smartphone ein (Symbolbild): Betroffenen r├Ąt die Polizei dringend ab, auf Links von unbekannten Absendern zu klicken.

├ťber drei Promille
Zeuge schnappt betrunkenen Einbrecher auf frischer Tat
Mainzer Polizei im Einsatz (Symbolbild): Die Beamten des Altstadtreviers hatten es am Montagabend mit einem ganz besonderen Einbrecher zu tun.


Bei der Rettung waren Einsatzkr├Ąfte der Feuerwehren aus Bischofsheim und Nauheim, zwei Not├Ąrzte, drei Rettungswagen, der Brandschutzaufsichtsdienst, die Notfallseelsorge, ein Rettungshubschrauber und f├╝nf Streifenwagen des Polizeipr├Ąsidiums S├╝dhessen beteiligt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BadeunfallPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website