Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Lkw kracht in Imbisswagen – heißes Fett schwappt auf Verkäufer

Unfall vor Rewe  

Lkw kracht in Imbisswagen – heißes Fett schwappt über

17.08.2021, 12:02 Uhr | t-online

Mainz: Lkw kracht in Imbisswagen – heißes Fett schwappt auf Verkäufer. Pommes Frites in einer Fritteuse (Symbolbild): Der Imbissmitarbeiter verletzte sich an beiden Schienbeinen. (Quelle: imago images/Schöning)

Pommes Frites in einer Fritteuse (Symbolbild): Der Imbissmitarbeiter verletzte sich an beiden Schienbeinen. (Quelle: Schöning/imago images)

In Mainz ist ein Lastwagen bei einem Parkmanöver in einen Imbissstand gestoßen. Der Inhalt der Fritteuse verteilte sich dabei auf den Imbissverkäufer.

Am Montagnachmittag ist es zu einem Unfall auf einem Supermarktparkplatz in Mainz-Gonsenheim gekommen. Wie die Polizei berichtet, sei ein Lkw rückwärts auf den Rewe-Getränkemarkte "An der Ochsenwiese" gefahren und dabei gegen einen geparkten Imbisswagen gestoßen. 

Dem Imbiss-Mitarbeiter sei daraufhin heißes Fett aus der Fritteuse gegen dessen Schienbeine gelaufen. Der Verletzte kam mit leichten Verbrennungen in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: