Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Autofahrer landet in Gleisbett und geht auf Polizisten los

Von dpa
26.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizei-Illustration
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Stra├če. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit seinem Auto ist ein alkoholisierter Mann in Mainz erst in ein Gleisbett der Stra├čenbahn gefahren - kurz darauf ging er auf Polizisten los. Die Polizei in der Landeshauptstadt teilte am Freitag mit, der Mann habe nach Eintreffen der Beamten am Donnerstagabend zun├Ąchst geleugnet, Besitzer des Wagens zu sein, der sich im Stadtteil Gonsenheim im Schotter festgefahren hatte.

Mehrere Menschen hatten den Vorfall jedoch beobachtet und sagten demnach, dass der 36-J├Ąhrige aus Wiesbaden das Auto fuhr. Daraufhin wurde der Mann den Angaben zufolge aggressiv und versuchte, die Beamten wegzusto├čen. Auch nach Anlegen von Handschellen lie├č er sich nicht beruhigen und versuchte, die Polizisten mit Kopfst├Â├čen zu treffen. Schlie├člich sei ein Taser eingesetzt worden, hie├č es.

Der Wagen musste von einem Abschleppdienst entfernt werden, die Gleise wurden laut Polizeiangaben nicht besch├Ądigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
PolizeiWiesbaden

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website