Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Rheinland-Pfalz: Hospitalisierungsinzidenz erneut gestiegen

Von dpa
26.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Intensivstation
Eine Pflegekraft steht auf einer Intensivstation in einem Zimmer und bedient eine Herz-Lungen-Maschine. (Quelle: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die fĂŒr EinschrĂ€nkungen des öffentlichen Lebens maßgebliche Hospitalisierungsinzidenz in Rheinland-Pfalz ist am Freitag auf 4,01 gestiegen (Vortag 3,72). Bei einer landesweiten Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz von mehr als 3,0 gilt fĂŒr Freizeiteinrichtungen und Kulturveranstaltungen seit Mittwoch die 2G-Regel, also Zutritt nur fĂŒr von Corona Genesene oder Geimpfte.

Wie das Landesuntersuchungsamt (LUA) am Freitag weiter mitteilte, stieg die Sieben-Tage-Inzidenz von 288,2 auf 302,7. Bei Ungeimpften liegt dieser Wert laut LUA bei 596,8, bei Geimpften betrÀgt er 164,3.

Die GesundheitsÀmter registrierten 2542 neue Corona-Infektionen (Stand 14.10 Uhr). Die Zahl der TodesfÀlle im Zusammenhang mit Covid-19 seit Beginn der Pandemie stieg um 6 auf 4257.

Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz von Corona-Infektionen gab es am Freitag im Kreis Germersheim mit 552,7. Am niedrigsten war die Sieben-Tage-Inzidenz mit 158,1 in Trier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Coronavirus

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website