Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Bombe sorgt f├╝r riesigen FeuerballSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Firma mit Affenpocken-ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen Text├ärzte warnen Touristen in GriechenlandSymbolbild f├╝r ein VideoUkraine: Riesiger Krater nach Angriff auf Eisenbahn Symbolbild f├╝r einen TextEintracht will Bayern-StarSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat: Hodenverletzung in TV-ShowSymbolbild f├╝r einen TextVermisste in Essen tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextJenny Elvers: "Ich war brettervoll"Symbolbild f├╝r einen TextDschungelcamp-Star hat geheiratetSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBVB: Sponsor geht Mannschaft heftig an

Zwei St├Ądte in Rheinland-Pfalz mit Inzidenz ├╝ber 1000

Von dpa
21.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Corona-Test
Ein Arzt h├Ąlt einen Tupfer, mit dem ein Abstrich f├╝r einen Coronatest gemacht wird. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz hat den sechsten Tag in Folge einen H├Âchststand erreicht. Am Freitag ermittelte das Landesuntersuchungsamt 623,7 Infektionen auf 100.000 Einwohner in einer Woche. Am Donnerstag waren es 546,3.

Erstmals gibt es zwei St├Ądte mit einer Inzidenz ├╝ber 1000. Am h├Âchsten war die Sieben-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt Mainz mit 1036,3. Danach folgten die Stadt Kaiserslautern (1034,5), der Kreis Bad Kreuznach (935,5) und der Kreis Kaiserslautern (882,2). Am niedrigsten war die Inzidenz mit 327,6 im Kreis Neuwied.

Auch die Zahl der von den Gesundheits├Ąmtern erfassten Neu-Infektionen erreichte mit 6237 einen weiteren H├Âchststand. Aktuell ist bei 55 302 Menschen (Stand 14.10 Uhr) in Rheinland-Pfalz eine Corona-Infektion nachgewiesen. So viele Menschen waren noch nie zur gleichen Zeit infiziert. Auf dem H├Âhepunkt der zweiten Welle Ende Dezember 2020 waren es maximal 20 460. Das Landesuntersuchungsamt gab den Anteil der Virusvariante Omikron an den im Labor genetisch untersuchten Infektionen mit 91,9 Prozent an.

Auch die in den vergangenen Wochen kaum ver├Ąnderte Hospitalisierungsinzidenz - die Krankenhausaufnahmen einer Woche je 100.000 Einwohner - ist inzwischen deutlich h├Âher. Dieser Wert stieg in 24 Stunden von 4,42 auf 4,96. Dies ist der h├Âchste Wert seit der regelm├Ą├čigen Erfassung durch das Landesgesundheitsamt im September 2021. Die Zahl der gemeldeten Todesf├Ąlle von Covid-19-Patienten nahm am Freitag um 7 auf 4767 zu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Bad KreuznachInzidenzKaiserslauternNeuwied

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website