t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: Passanten retten bewusstlosen 82-Jährigen aus der Pegnitz


Senior stürzt in Pegnitz – Rettung durch Passanten

Von t-online
14.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Menschen sitzen an der Pegnitz in Nürnberg (Archivbild): Ein Senior wurde aus dem Fluss gerettet.Vergrößern des BildesMenschen sitzen an der Pegnitz in Nürnberg (Archivbild): Ein Senior wurde aus dem Fluss gerettet. (Quelle: IPA Foto/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In Nürnberg ist ein 82-jähriger Mann in die Pegnitz gestürzt. Aufmerksame Passanten zogen ihn sofort aus dem Wasser – der Herr musste ins Krankenhaus.

In Nürnberg haben mehrere Passanten am Dienstagvormittag einen bewusstlosen älteren Mann aus der Pegnitz gerettet. Wie die Polizei mitteilte, war der Rentner um kurz nach 10 Uhr zu nah an den Fluss gekommen und hinein gestürzt.

Passanten hätten ihn daraufhin aus dem Wasser gezogen und Erste Hilfe geleistet. Der Mann sei bei seiner Rettung bereits bewusstlos gewesen. Anschließend brachte der Rettungsdienst den 82-Jährigen ins Krankenhaus. Zunächst konnte nicht ausgeschlossen werden, dass für ihn Lebensgefahr bestand.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website