HomeRegionalStuttgart

Messerattacke in Esslingen: Kind und Erzieherin verletzt, Verdächtiger festgenommen


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Frau und Kind bei Messerattacke an Grundschule verletzt

Von t-online, ads, mics

Aktualisiert am 11.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Einsatzkräfte sichern den Tatort: Inzwischen hat die Polizei eine Beschreibung des Täters herausgegeben.
Einsatzkräfte sichern den Tatort: Inzwischen hat die Polizei eine Beschreibung des Täters herausgegeben. (Quelle: Bernd Weißbrod/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einer Messerattacke an einer Esslinger Grundschule sind zwei Personen verletzt worden, darunter ein Kind. Ein Tatverdächtiger ist am Freitagabend festgenommen worden – er hatte selbst darum gebeten.

Am Freitagmorgen gegen 8 Uhr sind bei einem Messerangriff an der Esslinger Katharinenschule zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei Reutlingen t-online bestätigte, hätten eine 61 Jahre alte Frau und ein siebenjähriges Kind Schnittverletzungen erlitten. Lebensgefahr bestehe nicht, so die Polizei.

Wie ein Sprecher t-online vor Ort schilderte, soll der Angriff direkt beim Aufschließen der Schule erfolgt sein. Bei der erwachsenen Verletzten handelt es sich um eine Erzieherin.

Am Abend konnte ein 24-Jähriger festgenommen werden. Bei dem Mann handle es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den Tatverdächtigen, teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Reutlingen mit. Der niederländische Staatsangehörige aus Esslingen habe in Stuttgart einen Passanten angesprochen und diesen um Alarmierung der Polizei gebeten, weil er für die Tat verantwortlich sei, hieß es weiter. Er sei am frühen Freitagabend in Stuttgart widerstandslos festgenommen worden.

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl lobte den "schnellen Erfolg" der Polizei und sprach von einer "schrecklichen und feigen Tat". Nun sei es Aufgabe der Kripo, das Motiv hinter dem Angriff akribisch aufzuhellen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Polizei findet mutmaßliche Tatwaffe

Ein Großaufgebot der Kriminalpolizei hatte bis zum frühen Nachmittag im Bereich der Blumenstraße nach Spuren gesucht. "Es wurde ein Messer gefunden, das als Tatwaffe infrage kommt", wie ein Sprecher vor Ort t-online sagte. Zur Art des Messers wie auch zur Größe konnte und wollte er keine Angaben machen. Nach t-online-Informationen soll es in einem Innenhof nahe der Schule gefunden worden sein.

Einsatzkräfte stehen vor der Schule: Auch ein Hubschrauber ist mit dabei.
Einsatzkräfte stehen vor der Schule: Auch ein Hubschrauber wird auf der Suche nach dem Täter eingesetzt. (Quelle: Süddeutsche Mediengesellschaft)

Esslingen liegt in der Region Stuttgart. In Baden-Württemberg sind momentan Ferien – an der Grundschule hatte eine Ferien-Kinderbetreuung stattgefunden, so der Polizeisprecher. Es sei aber nicht klar, ob die beiden Opfer am Morgen in oder an der Schule angegriffen worden seien und ob sie zur Ferienbetreuung gehörten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Gespräch mit Polizei Reutlingen
  • Reporter vor Ort
  • Polizei Reutlingen: Mitteilung vom 10. Juni 2022
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Mitteilung von innenminister Strobl
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
EsslingenPolizeiTatort

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website