• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Albstadt/Zollernalbkreis: Fünfjährige stirbt nach Badeunfall in Freibad


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEuroraum: Inflation auf HöchststandSymbolbild für einen Text"Tatort"-Schauspieler Klaus Barner ist totSymbolbild für einen TextBayern-Stars überraschen mit AussagenSymbolbild für einen Text87-jähriger Rollstuhlfahrer erstochenSymbolbild für einen TextMassiver Cyberangriff auf EstlandSymbolbild für ein VideoSeehund verirrt sich auf BauernhofSymbolbild für einen TextStreit zwischen Autofahrern endet blutigSymbolbild für einen TextVorsicht vor Mail der BundesregierungSymbolbild für einen TextSchiffsunglück: Wichtiger Kanal gesperrtSymbolbild für einen TextGanze Schule reist von Dortmund nach SyltSymbolbild für einen Text40 Energydrinks geklaut – dann KnastSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Notfallplan für Mega-ShowSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Badeunfall in Freizeitbad – Kind tot

Von t-online, mics

Aktualisiert am 24.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Rettungshubschrauber bei der Landung (Symbolbild): Das Mädchen kam nach dem Unglück direkt in eine Klinik.
Ein Rettungshubschrauber bei der Landung (Symbolbild): Das Mädchen kam nach dem Unglück direkt in eine Klinik. (Quelle: IMAGO/Fotostand/Gelhot)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tragischer Badeunfall im Zollernalbkreis: Zeugen sehen ein fünfjähriges Mädchen leblos im Freibad treiben. Wenig später stirbt es im Krankenhaus.

Nach einem Badeunfall in einem Freizeitbad in Albstadt ist ein fünf Jahre altes Mädchen am Freitag gestorben. Der Unfall ereignete sich bereits am Donnerstag gegen 17.15 Uhr, wie die Polizei mitteilte.

Ein Badegast bemerkte laut dem Bericht das leblos am Boden des Schwimmbeckens treibende Kind und holte es aus dem Wasser. Nach sofortiger Reanimation durch einen Rettungsschwimmer, Ersthelfern und einer zufällig anwesenden Kinderärztin wurde die Fünfjährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Am Freitagnachmittag ist die Fünfjährige dann in der Klinik verstorben.

Das Kriminalkommissariat Balingen hat die Ermittlungen zum Hergang des Unglücks aufgenommen und bittet Zeugen, die im Außenbereich des Warmwasserbecken, im Bereich der Bar, Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07432/955-0 beim Polizeirevier Albstadt zu melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei äußert sich nach schwerem Elektroauto-Crash
BadeunfallPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website