t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Kreis Ludwigsburg: Betrunkener überholt und baut Unfall – zwei Verletzte


Straße zwei Stunden gesperrt
Betrunkener überholt und baut Unfall – zwei Verletzte

Von dpa, mics

25.11.2022Lesedauer: 1 Min.
BlaulichtVergrößern des BildesBlaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs (Symbolbild): Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Betrunkener hat am Donnerstag im Kreis Ludwigsburg einen schweren Unfall verursacht. Das Resultat: Zwei Verletzte und 40.000 Euro Schaden.

Bei einem Unfall im Landkreis Ludwigsburg mit drei Autos hat sich ein betrunkener Fahrer nach einem Überholmanöver mit seinem Wagen überschlagen. Der 40 Jahre alte Mann war am Donnerstag gegen 20 Uhr auf der Landstraße 1125 bei Vaihingen an der Enz unterwegs, als er einen Lkw überholte, wie die Polizei mitteilte.

Ein entgegenkommender 51-jähriger Pkw-Fahrer konnte noch ausweichen, eine nachfolgende 50-jährige Autofahrerin jedoch nicht. Durch den Zusammenstoß wurde der Überholer auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam auf dem Dach in einer Böschung zum Liegen.

Die Frau und der Unfallverursacher kamen ins Krankenhaus. Wie schwer sie verletzt wurden, ist nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Die Straße war für etwa zwei Stunden vollgesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website