t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Kreis Ludwigsburg: 85-Jähriger verursacht 35.000-Euro-Schaden auf Parkplatz


Gebäude und Fahrzeuge beschädigt
Parkrempler extrem: 35.000 Euro Schaden

Von t-online, mics

01.08.2023Lesedauer: 1 Min.
UnfallVergrößern des BildesDie Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Der Mann gab weiter Gas und beschädigte so auch die Wand einer Bäckerei. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf WhatsApp teilen

35.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls auf einem Parkplatz im Kreis Ludwigsburg. Verursacher ist ein 85 Jahre alter VW-Fahrer.

Parkrempler und andere kleinere Unfälle auf Parkplätzen sind wahrlich keine Seltenheit. Oft geht es eng zu, die Parkplätze sind in Zeiten entstanden, in denen die Autos noch deutlich kleiner waren. Kein Wunder also, dass es hier und da mal zu leichten Berührungen mit anderen Fahrzeugen kommt.

In Holzgerlingen (Landkreis Ludwigsburg) jedoch hat ein 85-Jähriger nun für einen Parkrempler gesorgt, der deutlich über das übliche Maß hinaus geht. Auf rund 35.000 Euro schätzen die Ermittler den Schaden, wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Dienstag mitteilte.

Der Senior war gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Olgastraße in Holzgerlingen unterwegs. Mit seinem VW wollte er rückwärts ausparken. Dabei stieß der 85-Jährige zunächst gegen einen dahinter abgestellten Audi.

Holzgerlingen: Senior drückt weiter aufs Gas

Wohl unbeirrt von dem Unfall setzte er seinen Ausparkvorgang fort, wie die Polizei vermutet. Daraufhin schob er auch noch ein Motorrad gegen einen Fahrradständer. In diesem waren zum Unfallzeitpunkt weitere vier Pedelecs abgestellt, die ebenfalls aufeinander gedrückt wurden.

Der Senior blieb offenbar weiter auf dem Gas und schob Audi, Motorrad, Fahrräder und Fahrradständer weiter ineinander. Dadurch beschädigte der Ständer schlussendlich auch noch die Gebäudewand der Bäckerei.

Wie die Polizei mitteilte, war das Motorrad der Marke BMW anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an den Fahrzeugen, Pedelecs und der Bäckerei summiert sich laut Polizeiangaben auf rund 35.000 Euro.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg vom 1. August 2023
  • glinicke.de: Spurweite
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website