t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Mädchen brechen auf Feuersee ins Eis ein – Feuerwehr im Einsatz


Mädchen brechen in zugefrorenen See ein

Von t-online, son

04.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Rettungswagen steht an der Unfallstelle: Die beiden Kinder kamen in ein Krankenhaus.Vergrößern des BildesEin Rettungswagen steht an der Unfallstelle: Die beiden Kinder kamen in ein Krankenhaus. (Quelle: Feuerwehr Stuttgart)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Feuerwehr muss in Stuttgart zu einem Einsatz ausrücken. Zwei Mädchen sind auf einem zugefrorenen See ins Eis eingebrochen.

Zwei Mädchen sind am frühen Montagmorgen auf einer Eisfläche auf dem Stuttgarter Feuersee eingebrochen. Beide Kinder konnten sich aus eigener Kraft ans Land retten und kamen mit Unterkühlungen in ein Krankenhaus, teilte die Feuerwehr mit.

Extra für die Eisrettung ausgebildete Feuerwehrtaucher hätten ihren Einsatz abbrechen können. Ebenso wie die sich ebenfalls bereits auf dem Weg befindlichen Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, hieß es weiter.

Bereits am Sonntagabend war die Feuerwehr zu einem ähnlichen Einsatz gerufen worden. Am Stuttgarter Riedsee war ein Hund eingebrochen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich das Tier bereits auf eine kleine Insel gerettet. Geschützt durch Spezialkleidung wateten zwei Feuerwehrleute durch das eisige Wasser und retteten den Vierbeiner aus seiner misslichen Lage.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Feuerwehr Stuttgart vom 4. Dezember 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website