t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Polizei trauert um Diensthündin Luci – so nehmen Beamte Abschied


Nach zehn Jahren Einsatz
Polizei Stuttgart trauert um Diensthündin Luci

Von t-online, cgo

18.01.2024Lesedauer: 1 Min.
Luci war zehn Jahre lang für die Stuttgarter Polizei im Einsatz. Rechts ist sie mit Besitzer Frank zu sehen.Vergrößern des BildesLuci war zehn Jahre lang für die Stuttgarter Polizei im Einsatz. Rechts ist sie mit Besitzer Frank zu sehen. (Quelle: Polizei Stuttgart)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Traurige Nachrichten von der Stuttgarter Polizei. Diensthündin Luci ist nach mehr als zehn "tapferen" Einsatzjahren verstorben.

"Unsere Diensthündin Luci hat am Freitag ihre letzte Reise über die #Regenbogenbrücke 🌈 angetreten" – mit diesem Satz hat die Polizei Stuttgart via Social Media bekannt gegeben, dass einer ihrer Einsatzhunde verstorben ist. Woran Schäferhündin Luci verstarb, verrieten die Beamten nicht.

Seit November 2011 sei Luci für die Polizeiarbeit eingesetzt worden. "Egal ob es um die Suche nach versteckten Einbrechern, den Umgang mit gewalttätigen Personen oder das Aufspüren von Rauschgift ging – über mehr als 10 Jahre hinweg bewies Luci ihre Treue und Zuverlässigkeit und meisterte jede Herausforderung mit Bravour", teilte das Präsidium via Instagram mit.

Verwendete Quellen
  • instagram.de: Beitrag vom 17. Januar 2024 (polizei.bw.stuttgart)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website