t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Senior fährt mit Auto in Schaufenster von Tankstelle – hoher Schaden


Spektakulärer Unfall
Senior rast mit SUV in Schaufenster von Tankstelle

Von t-online, son

14.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Am Auto und der Tankstelle entstand ein Schaden in Höhe von rund 90.000 Euro.Vergrößern des BildesAm Auto und der Tankstelle entstand ein Schaden in Höhe von rund 90.000 Euro. (Quelle: 7aktuell.de | Kevin Lermer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Senior baut in Stuttgart gleich zwei Unfälle binnen weniger Minuten. Nachdem er auf ein anderes Auto auffährt, haut er ab. Arg weit kommt der Mann jedoch nicht.

Ein spektakulärer und zugleich kurioser Unfall hat sich am Dienstagmittag in Stuttgart ereignet. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 87-Jähriger zunächst an einer roten Ampel zurückgesetzt und war auf den Opel eines 41-Jährigen aufgefahren. Anschließend beschleunigte der Senior und fuhr davon. Besonders weit kam er allerdings nicht.

Nachdem er vom Langwiesenweg nach rechts in die Ulmer Straße abgebogen war, krachte er dort in das Schaufenster einer Tankstelle. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt, an seinem VW Tiguan sowie der Tankstelle entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von rund 90.000 Euro. Warum der 87-Jährige zunächst an der Ampel zurücksetzte und dann davon fuhr, ist noch unklar.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 13. Februar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website