Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

VfB Stuttgart verpflichtet Franzosen Millot

Stuttgart  

VfB Stuttgart verpflichtet Franzosen Millot

14.08.2021, 20:10 Uhr | dpa

VfB Stuttgart verpflichtet Franzosen Millot. Ein Fußballspieler ist am Ball

Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Kurz nach dem Auftaktsieg in der Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart die Verpflichtung eines weiteren Spielers bekanntgegeben. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Enzo Millot wechselt vom französischen Erstligisten AS Monaco zu den Schwaben, er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Am Samstagnachmittag hatte der VfB sein erstes Ligaspiel der neuen Saison gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 5:1 gewonnen.

"Enzo Millot war trotz seines jungen Alters bereits seit über einem Jahr fester Bestandteil des Kaders der AS Monaco und konnte dort wertvolle Erfahrungen im Profibereich sammeln", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat einer Vereinsmitteilung vom Samstagabend zufolge über den Franzosen. "Wir freuen uns sehr, dass wir Enzo langfristig an den VfB binden konnten, weil wir davon überzeugt sind, dass er schnell ein wichtiger Faktor für unser Spiel werden kann."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: