Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalStuttgart

Riesige Rauchsäule über Waiblingen: Großbrand in Papierhalle – Millionenschaden


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. 1899Mehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Großbrand in Papierhalle – Millionenschaden

Von dpa, t-online, mtt

Aktualisiert am 30.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Flammen schlagen aus dem Gebäude, eine riesige Rauchsäule steigt in den Nachthimmel: Ein Autofahrer hatte das Feuer entdeckt und den Notruf gewählt.
Flammen schlagen aus dem Gebäude, eine riesige Rauchsäule steigt in den Nachthimmel: Ein Autofahrer hatte das Feuer entdeckt und den Notruf gewählt. (Quelle: Kohls/SDMG/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Meterhohe Flammen, eine massive Rauchsäule – und ein immenser Schaden. Die Feuerwehr ist in Waiblingen zu einem Großbrand in einem Müllentsorgungsunternehmen ausgerückt.

Beim Brand einer Lagerhalle eines Waiblinger Müllentsorgungsunternehmens ist großer Schaden entstanden. Die meterhohen Flammen und eine Rauchsäule sollen in der Nacht zum Mittwoch kilometerweit sichtbar gewesen sein.

In der etwa 30 mal 30 Meter großen Halle seien größere Mengen Altpapier gelagert gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Mehreren übereinstimmenden Berichten zufolge war ein Gebäude der Recycling-Firma Alba betroffen.

Großbrand bei Stuttgart: Bisher keine Berichte über Verletzte

Ein Autofahrer hatte in der Nähe von Stuttgart im Rems-Murr-Kreis gegen 2.45 Uhr in der Nacht auf Mittwoch starke Rauchentwicklung aus Richtung des Industriegebietes Eisental bemerkt und den Notruf gewählt. Als die erste Polizeistreife am Müllbetrieb in der Anton-Schmidt-Straße ankam, stand die Halle bereits in Vollbrand.

Berichte über Verletzte gibt es bislang nicht. "Nach aktuellem Kenntnisstand wurde niemand verletzt", heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Nach weiteren Angaben hatte das Unternehmen am Dienstagnachmittag Betriebsschluss. Es seien demnach keine Mitarbeiter mehr auf dem Firmengelände gewesen.

Die Polizei rechnet damit, dass der Schaden in Millionenhöhe liegt. Durch die große Hitzeeinwirkung seien auch mehrere Fahrzeuge neben der Halle beschädigt worden, hieß es. Wie es zu dem Großbrand kam, ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Die Löscharbeiten dauerten am Mittwochmorgen noch an. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Polizeipräsidium Aalen: "Waiblingen: Brand einer Lagerhalle"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
FeuerwehrGroßbrandPolizeiWaiblingen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website