• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • A8 bei Holzmaden: BMW schleudert Porsche in Streifenwagen – Polizist verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnwetter hinterlassen SchädenSymbolbild für einen TextSöhne besuchen Becker im GefängnisSymbolbild für ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild für einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild für einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild für einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild für ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild für einen TextVerstappen gegen Sperre für F1-LegendeSymbolbild für einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild für einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild für einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

BMW schleudert Porsche in Streifenwagen – Polizist verletzt

Von t-online, cco

Aktualisiert am 03.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle auf der A8 Richtung Stuttgart: Der Gesamtschaden wird auf ca. 47.000 Euro geschätzt.
Unfallstelle auf der A8 Richtung Stuttgart: Der Gesamtschaden wird auf ca. 47.000 Euro geschätzt. (Quelle: 7aktuell.de/Eyb)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwerer Verkehrsunfall auf der A8 Richtung Stuttgart: Ein BMW kam bei Glätte ins Schleudern und krachte in einen Porsche. Ein Streifenpolizist wurde verletzt, ein zweiter konnte sich retten.

Ein BMW, der auf der A8 Richtung Stuttgart unterwegs war, ist am späten Samstagabend bei Holzmaden ins Schleudern geraten und in eine Betongleitwand gekracht. Trotz Minusgraden und überfrierender Nässe war die 25-jährige Fahrerin laut Polizei mit Sommerreifen unterwegs.

In der Folge des Aufpralls drehte sich der Wagen und prallte mit dem Heck gegen einen vorausfahrenden Porsche. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich dieser auf einen Streifenwagen, mit dem zwei Polizisten eine vorausliegende Unfallstelle sicherten.

A8 Richtung Stuttgart: Polizist rettet sich ĂĽber Betongleitwand

Ein vor Ort anwesender Beamter konnte sich mit einem Sprung ĂĽber die Betongleitwand in Sicherheit bringen. Ein weiterer Polizist, der unangeschnallt bei Schreibarbeiten im Wagen gesessen hatte, wurde leicht verletzt.

Ebenfalls leicht verletzt wurde die Fahrerin des BMW. Der Porschefahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 47.000 Euro geschätzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Donner über Stuttgart: Konzert von Sven Väth in Gefahr
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
BMWPolizeiPorscheVerkehrsunfall

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website