t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Balingen: Tausende Bienen sorgen für Stau und Chaos auf B463


Hobbyimker kommt zur Rettung
Zehntausende Bienen sorgen für Verkehrschaos auf Bundesstraße

Von dpa, t-online, mics

10.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Zwei fliegende Bienen (Symbolbild): Ein Autofahrer in Ludwigsburg hat wegen einer Biene im Autoeinen schweren Unfall verursacht.Vergrößern des BildesBinenen fliegen durch die Luft (Symbolbild): Auf der Bundesstraße bei Balingen sorgten 45.000 Bienen für ein Verkehrschaos. (Quelle: MiS/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Rund 45.000 Bienen haben im baden-württembergischen Balingen für reichlich Chaos auf der Bundesstraße 463 gesorgt. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer wurden gestochen. Ein Hobbyimker kam zur Rettung.

Tausende Bienen in Aufregung haben für Behinderungen auf einer Bundesstraße bei Balingen in Baden-Württemberg gesorgt. Nach Angaben der Polizei fielen drei Bienenstöcke mit insgesamt 45.000 Tieren von einem Anhänger auf die Fahrbahn. Der 75 Jahre alte Fahrer, der insgesamt 30 Bienenstöcke geladen hatte, bemerkte aber das Missgeschick am Montag nicht und fuhr weiter.

Die Bienen schwirrten unterdessen weiter um ihre abgestürzten Stöcke auf der B463. Der nachfolgende Verkehr hatte das Missgeschick mitbekommen und konnte rechtzeitig anhalten. Etliche Autofahrer alarmierten die Polizei, allerdings wurden einige Verkehrsteilnehmer gestochen, wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte. Ein Hobbyimker mit kompletter Ausstattung fing schließlich die Bienen ein.

Der Transporteur der Bienenstöcke muss den Angaben nach nun mit einer Anzeige wegen unzureichender Ladungssicherung rechnen.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Reutlingen vom 10. Mai 2022
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website