• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Ammerbruch: Mann bei Unfall aus dem Auto geschleudert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextIsrael schießt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffen

Mann bei Unfall aus dem Auto geschleudert

Von dpa, EP

21.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Der zerstörte PKW: GegenstÀnde haben die EinsatzkrÀfte vermuten lassen, dass noch eine weitere Person aus dem Fahrzeug geschleudert wurde.
Der zerstörte PKW: GegenstÀnde haben die EinsatzkrÀfte vermuten lassen, dass noch eine weitere Person aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. (Quelle: 7 Aktuell)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Ausweichmanöver auf der Autobahn ist das Fahrzeug eines jungen Mannes ins Schleudern geraten und hat sich ĂŒberschlagen. Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 81 ist ein junger Mann aus seinem Auto geschleudert und schwer verletzt worden. Der 22-JĂ€hrige war nicht angeschnallt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er musste demnach auf der A81 bei Ammerbuch (Landkreis TĂŒbingen, im SĂŒden von Stuttgart) einem anderen Autofahrer ausweichen. Als er auf den Mittelstreifen geriet, ĂŒberschlug sich das Auto des 22-JĂ€hrigen.

EinsatzkrĂ€fte fanden spĂ€ter GegenstĂ€nde, die vermuten ließen, dass noch weitere Personen in dem Auto gewesen sein könnten. Bei der Untersuchung der Unfallstelle wurde nach Angaben der Polizei jedoch niemand gefunden. Dazu kam sogar eine Drohne des DRK zum Einsatz, wie ein Reporter vor Ort berichtete.

Suche nach weiteren Verletzten per Drohne

Der Rettungsdienst brachte den schwerverletzten Autofahrer in der Nacht zu Freitag ins Krankenhaus. Die Polizei vermutet, er könne unter Alkoholeinfluss gestanden haben – deshalb wurde ein Blutalkoholtest gemacht. Nach Angaben des Reporters habe sich in dem Wagen eine leere Flasche hochprozentigen Alkohols befunden.

Da der Pkw nicht mehr fahrbereit gewesen sei, habe er abgeschleppt werden mĂŒssen, so der Reporter. Die Strecke habe fĂŒr die Bergungsarbeiten bis 2 Uhr gesperrt werden mĂŒssen. Der Sachschaden liege laut Reporter bei etwa 20.000 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Igelrettung fordert vier Leichtverletzte
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website