Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

Betrunkene Männer randalieren und verprügeln Gast

Ulm  

Betrunkene Männer randalieren und verprügeln Gast

25.07.2021, 12:03 Uhr | dpa

Zwei betrunkene Männer haben in einer Ulmer Gaststätte randaliert und einen Gast verprügelt. Die Männer pöbelten am Samstagabend zunächst einen Mann an, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Andere Gäste versuchten, zu schlichten. Daraufhin schlugen die Männer einen 56-Jährigen nieder, der auch schlichten wollte. Der Mann lag am Boden und bekam Tritte ab. Er erlitt Verletzungen im Gesicht.

Die Männer flüchteten aus der Gaststätte und wurden von einer Streife angetroffen. Sie wehrten sich gegen die Festnahme und wurden schließlich überwältigt. Die Beamten nahmen die Männer zur Ausnüchterung in Gewahrsam. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Sicherheitsleistung im vierstelligen Bereich an, da beide Verdächtige keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Nach Hinterlegung der Geldbeträge wurden sie am Sonntagmorgen wieder auf freien Fuß entlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: