Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Unbekannte erbeuten Tresor in Wolfsburger Bank

Polizei sucht Zeugen  

Unbekannte erbeuten Tresor in Wolfsburger Bank

09.03.2021, 14:35 Uhr | dpa, t-online

Unbekannte erbeuten Tresor in Wolfsburger Bank. Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier (Symbolbild): Hinweise nehmen Beamten der Polizeiwache auf der Heßlinger Straße entgegen. (Quelle: dpa/Boris Roessler)

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier (Symbolbild): Hinweise nehmen Beamten der Polizeiwache auf der Heßlinger Straße entgegen. (Quelle: Boris Roessler/dpa)

In einer Wolfsburger Bank haben Unbekannte einen kompletten Tresor mitgenommen. Passanten haben wenig später den aufgebrochenen Schrank auf einem Weg entdeckt und die Polizei alarmiert.

Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in eine Bank auf der Porschestraße in Wolfsburg eingestiegen und haben einen Tresor erbeutet. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten sich die Täter kurz vor 2 Uhr Zugang zu dem Gebäude verschafft und die Alarmanlage sabotiert. Anschließend transportierten sie den Tresor mit einem Fahrzeug ab.

Wenige Kilometer entfernt auf der Straße Alter Kirchweg entdeckten Passanten dann am frühen Morgen den Geldschrank, den die Einbrecher nach Angaben der Polizei mit brachialer Gewalt geöffnet hatten. Ob die "Panzerknacker" etwas erbeutet haben und wie hoch der Wert der Beute war, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Nun hoffen die Beamten, dass Anwohnern oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise können unter der Nummer 05361/4646-0 bei der Polizeiwache auf der Heßlinger Straße gemeldet werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: