Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Jugendlicher greift Familienvater mit Messer an

Wolfsburg  

Jugendlicher greift Familienvater mit Messer an

15.10.2021, 10:34 Uhr | dpa

Jugendlicher greift Familienvater mit Messer an. Blaulicht

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Mit einem Messer hat ein 15-Jähriger in Wolfsburg versucht, einen Familienvater zu verletzten. Der Mann konnte sich durch Ausweichbewegungen schützen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Lebensgefährtin konnte während des Angriffs am Donnerstagnachmittag die Polizei verständigen, die den Jugendlichen fasste. Nach Feststellung der Personalien wurde der Jugendliche an seine Eltern übergeben.

Dem Polizeibericht zufolge erkannte der Mann den Jungen wieder, nachdem dieser ihn schon wenige Tage zuvor mit einem Messer bedroht hatte. Damals war der Jugendliche unerkannt geflohen, am Donnerstag wollte das Opfer ihn aber zur Rede stellen und hielt ihn fest. Dabei riss sich der junge Mann los, zog das Messer und machte Stichbewegungen. Gegen ihn wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung ermittelt. Das Messer wurde sichergestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: