Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertaler Sv siegt mit 2:1 gegen FC Schalke 04 U23

Studtrucker traf zum Sieg  

Wuppertalter SV holt drei Punkte gegen Schalke

12.10.2020, 14:38 Uhr | t-online

Wuppertaler Sv siegt mit 2:1 gegen FC Schalke 04 U23. Spieler des Wuppertaler SV stehen in einer Gruppe zusammen: Die Mannschaft konnte gegen Schalke gewinnen. (Quelle: WSV)

Spieler des Wuppertaler SV stehen in einer Gruppe zusammen: Die Mannschaft konnte gegen Schalke gewinnen. (Quelle: WSV)

Am achten Spieltag konnte der WSV einen bedeutsamen Sieg erspielen, denn gegen die U23 vom FC Schalke 04 siegten die Wuppertaler mit 2:1. 

Erfolg für den Wuppertaler SV: Am Samstag siegte die Mannschaft gegen die U23 vom FC Schalke 04 mit 2:1. Der achte Spieltag führte die Wuppertaler ins Parkstadion nach Gelsenkirchen, wo Trainer Alexander Voigt auf dieselbe Konstellation setzte, wie bereits gegen das siegreiche Spiel Rot-Weiß Oberhausen.

Zwar hatte es in den ersten Minuten des Spiels bereits ein paar Torchancen für den WSV gegeben, aber erst in der 31. Minute schaffte Gianluca Marzullo mit einem Tor die Führung. In der 60. Minute kam es zwar zum Ausgleich durch Schalke, in der 82. Minute konnte Marwin Studtrucker den WSV dann erneut in Führung und damit zum Sieg bringen.

Siegtorschütze Studtrucker zieht am Ende des Spiels Bilanz: "Uppe hat zuletzt mal gesagt, dass sich Spielglück über die Saison gesehen immer wieder ausgleicht, woran ich auch glaube. Wir machen heute zu einem perfekten Zeitpunkt das 2:1."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal