Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalWuppertalSport

Wuppertaler Sv siegt mit 2:1 gegen FC Schalke 04 U23


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextDonald Trump: Wütender als je zuvorSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung

Wuppertalter SV holt drei Punkte gegen Schalke

Von t-online
12.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Spieler des Wuppertaler SV stehen in einer Gruppe zusammen: Die Mannschaft konnte gegen Schalke gewinnen.
Spieler des Wuppertaler SV stehen in einer Gruppe zusammen: Die Mannschaft konnte gegen Schalke gewinnen. (Quelle: WSV)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am achten Spieltag konnte der WSV einen bedeutsamen Sieg erspielen, denn gegen die U23 vom FC Schalke 04 siegten die Wuppertaler mit 2:1.

Erfolg für den Wuppertaler SV: Am Samstag siegte die Mannschaft gegen die U23 vom FC Schalke 04 mit 2:1. Der achte Spieltag führte die Wuppertaler ins Parkstadion nach Gelsenkirchen, wo Trainer Alexander Voigt auf dieselbe Konstellation setzte, wie bereits gegen das siegreiche Spiel Rot-Weiß Oberhausen.

Zwar hatte es in den ersten Minuten des Spiels bereits ein paar Torchancen für den WSV gegeben, aber erst in der 31. Minute schaffte Gianluca Marzullo mit einem Tor die Führung. In der 60. Minute kam es zwar zum Ausgleich durch Schalke, in der 82. Minute konnte Marwin Studtrucker den WSV dann erneut in Führung und damit zum Sieg bringen.

Siegtorschütze Studtrucker zieht am Ende des Spiels Bilanz: "Uppe hat zuletzt mal gesagt, dass sich Spielglück über die Saison gesehen immer wieder ausgleicht, woran ich auch glaube. Wir machen heute zu einem perfekten Zeitpunkt das 2:1."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • WSV: Mitteilung vom 10. Oktober 2020
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC Schalke 04Gelsenkirchen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website