Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Ex-Weltmeister Button berät künftig Williams-Rennstall

Formel 1  

Ex-Weltmeister Button berät künftig Williams-Rennstall

22.01.2021, 13:52 Uhr | dpa

Formel 1: Ex-Weltmeister Button berät künftig Williams-Rennstall. Nimmt eine Beraterrolle bei seinem ehemaligen Rennstall ein: Jenson Button.

Nimmt eine Beraterrolle bei seinem ehemaligen Rennstall ein: Jenson Button. Foto: Claude Paris/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Grove (dpa) - Der frühere Formel-1-Weltmeister Jenson Button (41) übernimmt künftig eine Beraterrolle bei seinem ehemaligen Rennstall Williams.

Wie das Team aus dem englischen Grove mitteilte, hat sich Button mit Williams auf einen Vertrag über mehrere Jahre geeinigt. Er wird demnach leitender Berater bei dem Rennstall, für den er 2000 sein Debüt in der Motorsport-Königsklasse gegeben hatte. 2009 wurde der Brite Weltmeister für BrawnGP, 2017 bestritt er sein letztes Formel-1-Rennen. Das jahrzehntelange Privatteam Williams gehört seit vergangenem Jahr einer US-Investmentgesellschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal