Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Formel 1 am 02. Mai in Portimão - Keine Zuschauer in Baku

Motorsport  

Formel 1 am 02. Mai in Portimão - Keine Zuschauer in Baku

05.03.2021, 12:25 Uhr | dpa

Motorsport: Formel 1 am 02. Mai in Portimão - Keine Zuschauer in Baku. Die Zuschauerreihen im Autodromo Internacional do Algarve sind unbesetzt.

Die Zuschauerreihen im Autodromo Internacional do Algarve sind unbesetzt. Foto: Armando Franca/AP/dpa/Archivbild. (Quelle: dpa)

Portimão (dpa) - Die Formel 1 fährt in Portugal in den Mai. Vom 30. April bis 2. Mai soll wie erwartet das Grand-Prix-Wochenende in Portimão steigen. Das bestätigte die Motorsport-Königsklasse in einer Mitteilung.

Im vergangenen Jahr hatte die Rennstrecke an der Algarve durch die Corona-Pandemie ihre Premiere im Rennkalender gefeiert.

Nachdem damals 27 000 Zuschauer an die Strecke kamen, hofft die Formel 1 auch diesmal wieder auf Besucher. Eine Entscheidung wird von den zuständigen Behörden in den kommenden Wochen erwartet. "Wir hoffen, dass wir wieder unter Sicherheitsmaßnahmen Fans in Portimão begrüßen können und arbeiten mit dem Veranstalter an den Details", sagte Formel-1-Geschäftsführer Stefano Domenicali.

Dass das Rennen in Aserbaidschan ohne Zuschauer an der Strecke stattfinden wird, steht dagegen jetzt bereits fest. Alle Möglichkeiten seien durchgegangen worden, aber das für den 6. Juni geplante Rennen käme im Kalender einfach zu früh, um die Tore für die Fans zu öffnen, teilten die Verantwortlichen aus Baku am Freitag mit. Im vergangenen Jahr hatte das Rennen auf dem Stadtkurs wegen der Corona-Pandemie gar nicht stattfinden können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal