Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Vorzeitiges Alonso-Aus beim Comeback in Bahrain

Formel 1  

Vorzeitiges Alonso-Aus beim Comeback in Bahrain

28.03.2021, 18:19 Uhr | dpa

Formel 1: Vorzeitiges Alonso-Aus beim Comeback in Bahrain. Musste aufgrund eines Problems mit der Bremse im Heck vorzeitig in die Garage: Fernando Alonso.

Musste aufgrund eines Problems mit der Bremse im Heck vorzeitig in die Garage: Fernando Alonso. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Sakhir (dpa) - Das erste Rennen von Zweifach-Weltmeister Fernando Alonso nach zwei Jahren Formel-1-Pause endete vorzeitig in der Garage.

Der 39 Jahre alte Champion von 2005 und 2006 musste seinen Alpine beim Großen Preis von Bahrain gut 20 Runden vor Schluss abstellen. Ein Problem mit der Bremse im Heck sorgte für das Aus des Spaniers in der Wüste von Sakhir.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal