Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballWM

WM-Achtelfinale | England mit komplettem Kader im Training


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextLeBron James bricht legendären RekordSymbolbild für ein VideoBallon: Geheimdienstinformationen enthülltSymbolbild für einen TextUSA: Vierfacher Mörder hingerichtet
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

England mit komplettem Kader im Training

Von dpa
03.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Training
Englands Marcus Rashford (l) und Eric Dier (r) lachen während der Trainingseinheit. (Quelle: Martin Rickett/PA Wire/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mitfavorit England kann sein WM-Achtelfinale gegen Senegal in Bestbesetzung in Angriff nehmen. Cheftrainer Gareth Southgate versammelte im Trainingscamp in Al-Wakra alle 25 übrigen Spieler zum Abschlusstraining.

Nur Ben White, der aus persönlichen Gründen in dieser Woche abgereist ist, fehlt aus dem ursprünglichen Aufgebot. Am Abend sprechen Southgate und sein bisher noch torloser Kapitän Harry Kane im Mediencenter in Al-Rajjan über das Spiel gegen den Afrikameister am Sonntag (20.00 Uhr/MagentaTV) in Al-Chaur.

Kane hat zwar noch nicht getroffen, spielt aber in neuer zurückgezogener Rolle stark. Offen ist, wie der Trainer die Positionen hinter dem Kapitän besetzt. Jude Bellingham wurde zuletzt beim 3:0 gegen Wales als Zehner getestet und könnte nach vorne rücken, um Platz für Routinier Jordan Henderson zu schaffen. Für die beiden Flügelpositionen stehen in Raheem Sterling, Bukayo Saka, Jack Grealish, Marcus Rashford und Phil Foden gleich fünf Optionen bereit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Attacken auf deutschen Schiri: Fifa sperrt vier Spieler
England
WM 2022



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website