Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Aue - Ingolstadt 1:0

2. Bundesliga

Alle Wettbewerbe

2. BUNDESLIGA, 11. SPIELTAG


Aue
Beendet
1:00:0
Ingolstadt

TORSCHÜTZEN


Omar Sijaric62’
1:0
Letzte Aktualisierung • 09:36:44
Nach SpielendeDas war es für heute aus dem Erzgebirgsstadion. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Nach SpielendeAue übergibt mit dem ersten Saisonsieg am 11. Spieltag die Rote Laterne zugleich an den heutigen Gegner. Am kommenden Dienstag darf der FCI nun ganz kurz vom großen Fußball träumen, im DFB-Pokal geht es nach Dortmund zum BVB. Fünf Tage später wartet dann im grauen Ligaalltag ein Heimspiel gegen Jahn Regensburg. Aue muss am kommenden Samstag in Hannover wieder ran.
Nach SpielendeFast hätte es Aue in der Schlussekunde wie gegen den HSV erwischt. Doch dieses Mal rettete der Pfosten für die Veilchen. Das 1:0 ist am Ende verdient, denn der FCE war über weitere Strecken das offensiv bemühtere Team. Der eingewechselte Sijaric nutzte nach einer guten Stunde den Fehler des Startelfdebütanten Cavadias eiskalt und sorgte für den goldenen Treffer des Abends. 
Abpfiff
90. Minute (+6)Kurz darauf ist das Spiel dann vorbei. 
90. Minute (+5)Fast der Ausgleich! Kutschke verlängert einen langen Ball von Keller an den Pfosten. 
Gelbe Karte
90. Minute (+3) - Gelbe Karte
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke fuchtelt wild mit den Fingern in Richtung Schiedsrichter. Auch das reicht nun für Gelb. 
90. Minute (+1)Die Nachspielzeit beträgt fünf Minuten. 
90. MinuteWie schon gegen den HSV muss Aue nun ein Heimspiel in Unterzahl beenden. 
Rote Karte
89. Minute - Rote Karte
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
Jetzt wird es bunt! Clemens Fandrich sieht Rot. Er hat entweder den Lininienrichter beleidigt, vielleicht war auch die Aussprache sehr feucht. 
88. MinuteAuf beiden Seiten kommen weit weniger als 70 Prozent der Pässe auch an. Hier spielt weiter der Letzte gegen den Vorletzten. 
86. MinuteJonjic muss den Ball ins Aus trudeln lassen. Er entdeckt dabei einen Krampf in der linken Wade, der ein paar Sekunden bringt.
Auswechslung
84. Minute - Auswechslung
Nikola Trujic
Nikola Trujic
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
Nikola Trujic kommt bei Aue für Dimitrij Nazarov.
83. MinuteBeister sucht vom rechten Strafraumeck den Abschluss, Männel packt sicher zu. Das war der erste Schuss der Gäste an diesem Abend, der auch auf das Tor kam. Richtig gefährlich war es allerdings nicht. 
82. MinuteStenderas Ecke ist schwach, dem FCI läuft die Zeit davon. 
Auswechslung
81. Minute - Auswechslung
Maximilian Beister
Maximilian Beister
Filip Bilbija
Filip Bilbija
Andre Schubert bringt Maximilian Beister für Filip Bilbija. Natürlich muss Ingolstadt nun das Risiko erhöhen. 
Gelbe Karte
79. Minute - Gelbe Karte
Sam Schreck
Sam Schreck
Sam Schreck zieht und zerrt an Bilbija herum und sieht die nächste Verwarnung. 
77. MinuteImmerhin mal ein Ansatz. Röhl passt von der linken Seite flach in den Strafraum, wo Kaya aber beim Schussversuch den Ball ins Toraus verstolpert. 
76. MinuteNazarov verlängert einen langen Ball mit dem Rücken zum Tor in den Lauf von Jonjic, der halbrechts im Strafraum aus 14 Metern den Abschluss sucht, aber an Buntic scheitert. 
Gelbe Karte
74. Minute - Gelbe Karte
Thomas Keller
Thomas Keller
Thomas Keller verliert gegen Schreck den Ball und foult dann an der Außenlinie taktisch. Dafür gibt es Gelb. 
72. MinuteNach einem Freistoß von Stendera köpft Bilbija knapp rechts am Tor vorbei. Doch der Treffer hätte nicht gezählt, weil Vorlagengeber Keller zuvor knapp im Abseits stand. 
70. MinuteBuntic boxt eine Freistoßhereingabe von Barylla am Fünfmeterraum aus der Gefahrenzone. 
68. MinuteMännel ist aber weitgehend beschäftigslos. Ingolstadt ist weiter ohne direkten Abschluss auf das Tor der Hausherren. 
66. MinuteMit diesem Treffer übergibt Aue die Rote Laterne an den heutigen Gegner und steht nur noch einen Punkt hinter dem 16. Sandhausen. 
64. MinuteEs war Aues erstes Heimtor gegen Ingolstadt seit Dezember 2011 - damals traf der gerade eingewechselte Jan Hochscheidt gegen den FCI. Seither war Aue 637 Pflichtspielminuten ohne Heimtor gegen den heutigen Gegner geblieben.
Tor!
62. Minute - TOOOR!
Omar Sijaric

Omar Sijaric

Toooor! FC ERZGEBIRGE AUE - FC Ingolstadt 1:0. Cavadias verliert beim Spielaufbau vor dem eigenen Strafraum den Ball gegen Omar Sijaric, der dann gegen die ungeordnete Deckung aus 15 Metern den schnellen Abschluss sucht und flach unten rechts trifft.  
Gelbe Karte
61. Minute - Gelbe Karte
Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
Antonio Jonjic stoppt den neuen Mann und sieht Gelb.
Auswechslung
60. Minute - Auswechslung
Jan Hochscheidt
Jan Hochscheidt
Nicolas Kühn
Nicolas Kühn
Jan Hochscheidt kommt für Nicolas Kühn.
Auswechslung
59. Minute - Auswechslung
Merlin Röhl
Merlin Röhl
Denis Linsmayer
Denis Linsmayer
Nun geht es für Denis Linsmayer angeschlagen doch nicht mehr weiter, Merlin Röhl übernimmt.
58. MinuteAber Aue bleibt im Ballbesitz und verlagert nach links zu Fandrich, der in den Strafraum durchsticht und dann knapp am langen Pfosten vorbeischießt. Da wäre Buntic ohne Chance gewesen. 
57. MinuteNazarov stochert die Kugel in den Strafraum, aber Gonter trifft den Ball im Strafraum nicht richtig und Ingolstadt kann erst einmal klären. 
55. MinuteSijaric zieht von der linken Seite ins Zentrum und nimmt das kurze Eck ins Visier. Doch Buntic taucht ab und begräbt den Schuss sicher unter sich. 
54. MinuteKühn schlenzt den Ball mit viel Gefühl in den Lauf von Fandrich, der aus der Luft abschließen will. Antonitsch behält aber die Übersicht uind klärt mit einem Tackling im eigenen Strafraum. 
Auswechslung
53. Minute - Auswechslung
Omar Sijaric
Omar Sijaric
Ben Zolinski
Ben Zolinski
Erster Wechsel bei den Gastgebern, Omar Sijaric kommt für Ben Zolinski. Das ist ein positionsgetreuer Wechsel. 
51. MinuteAue ist übrigens erst die zwölfte Zweitliga-Mannschaft, die nach zehn Saisonspielen noch sieglos ist. Sieben dieser Mannschaften stiegen am Saisonende in die 3. Liga ab, zuletzt hielten aber Bielefeld 2016/17 und davor 1860 München 2015/16 nach zehn sieglosen Partien noch die Klasse.
49. MinuteStenderas zweite - dieses Mal hohe - Ecke landet in den Armen von Männel. 
47. MinuteStendera bringt die erste Ecke der Gäste flach und kurz in den Strafraum. Kutschke sucht aus der Drehung den Abschluss, trifft die Kugel dabei aber nicht richtig. 
Anpfiff
46. MinuteDas Spiel läuft wieder. Erst einmal gibt es keine weiteren Wechsel, auch Linsmayer ist weiter dabei. 
Das 0:0 entspricht der gezeigten Leistung beider Teams. Aue war zwar das offensiv etwas gefälligere Team, doch so richtig gefährlich waren auch die Abschlussbemühungen der Hausherren nicht. Die Torschussstatistik spricht mit 9:1 allerdings klar für den FCE. 
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+4)Pause im Erzgebirge. 
Videobeweis
45. Minute (+3)Der VAR prüft kurz ein mögliches Handspiel von Bilbija im eigenen Strafraum, greift aber auch in dieser Situation nicht ein. 
45. Minute (+2)Zolinski stochert am Fünfmeterraum erfolgreich nach, sein Schussversuch wird dann aber geblockt. 
45. Minute (+1)Linsmayer versucht es erst einmal wieder, die dreiminütige Nachspielzeit läuft. 
44. MinuteLinsmayer wirft sich mit vollem Einsatz in die Flanke von Strauß und knickt dabei unglücklich um. Auch er muss behandelt werden, auch bei ihm sieht es erst einmal nicht so gut aus. 
43. MinuteAue hat heute schon 14 Flanken geschlagen. Auf diesen Wert kommen die Erzgebirge-Kicker ansonsten nur nach der gesamten Spieldauer.
41. MinuteStendera steht nach einem Zweikampf mit Fandrich kurz benommen da, kann dann aber ohne Behandlung das Spiel fortsetzen. 
39. MinuteBuntic kommt mit viel Risiko aus dem Strafraum und kann nur mit etwas Glück gegen den heraneilenden Kühn ins Seitenaus klären. 
37. MinuteKühns zweite Ecke an diesem Abend ist lang. Doch Zolinski kann auf Höhe des zweiten Pfostens den Kopfball nicht kontrolliert auf das Tor bringen. 
Auswechslung
35. Minute - Auswechslung
Fatih Kaya
Fatih Kaya
Dennis-Yerai Eckert Ayensa
Dennis-Yerai Eckert Ayensa
Dennis Eckert Ayensa kann das Spiel wegen seiner Schulterverletzung nicht forsetzen. Fatih Kaya, der Siegtorschütze aus dem Pokalspiel, kommt  
Gelbe Karte
34. Minute - Gelbe Karte
Sören Gonther
Sören Gonther
Sören Gonther checkt Eckert Ayensa an der Außenlinie zu Boden und sieht Gelb. Der Ingolstädter fällt dabei unglücklich auf die Schulter und muss behandelt werden. 
32. MinuteGonther trifft Eckert Ayensa im Strafraum am Oberschenkel. Der Ball ist dabei aber auch im Spiel und so hat auch der Keller in Köln keine Einwände.  
30. MinuteKühn kommt mit Zug von der linken Seite ins Zentrum und passt diagonal links im Strafraum zu Zolinski, der dann aber überhastet mit dem ersten Kontakt und der Pieke den Abschluss sucht und am langen Pfosten vorbei zielt. 
28. MinuteDer FCI ist in den letzten Minuten besser ins Spiel gekommen, setzt sich nun mehr und mehr in der gegnerische Hälfte fest. Auf einen Abschluss warten die Gäste aber nach einer knappen halben Stunde weiterhin. 
26. MinuteFandrich findet von der Außenbahn den Kopf von Nazarov, der aber das Tor klar rechts verpasst. 
24. MinuteBilbija behauptet sich auf der rechten Seite und bringt den Ball flach und scharf an den Fünfmeterraum. Kutschke stürmt heran, aber Männel ist vor dem Stürmer am Ball und packt zu. 
23. MinuteBarylla bringt aus dem rechten Halbfeld einen Freistoß in Richtung Strafraum. Die Hereingabe ist aber zu kurz, Ingolstadt klärt
21. MinuteIngolstadt wartet weiter auf den ersten Abschluss, Aue hat schon vier Versuche im Arbeitsnachweis stehen. 
19. MinuteDer FCI meldet erste offensive Ambitionen an. Die Flanke von Linsmayer fliegt scharf durch den Fünfmeterraum. Kutschke und Eckert Ayensa verpassen knapp. 
17. MinuteKühn schlenzt den Ball von links zu Nazarov, der aus der Drehung den direkten Abschluss sucht und so aus 17 Metern das Überrachungsmoment auf seiner Seite hat. Aber Buntic ist aufmerksam. 
16. MinuteDer FCE hat in der ersten Viertelstunde einen Ballbesitzanteil von fast 70 Prozent. 
14. MinuteImmer wieder geht es bei den Hausherren über die rechte Seite. Dieses Mal kommt Jonjic mit seinem Flankenlauf durch. Wieder kann sich Zolinski aber im Zentrum nicht entscheidend durchsetzen. 
12. MinuteStrauß flankt von der rechten Seite, in der Mitte kann sich Zolinski im Kopfballduell nicht entscheidend gegen Keller durchsetzen. Die Hausherren fordern kurz Elfmeter, aber Nicolas Winter winkt ab. 
11. MinuteAue hat in der Anfangsphase einen leichten optischen Vorteil, hatte auch schon den einen oder anderen gefälligen Abschluss.
9. MinuteHeinloth lässt einen langen Ball von Gonther durchrutschen, doch Jonjic ist überrascht und kann dies nicht zu seinen Gunsten nutzen. Buntic ist zur Stelle. 
7. MinuteEine Flanke von Jonjic klären die Gäste im Strafraum vor die Füße von Bussmann, der halblinks aus 18 Metern einen knappen Metern über das Tor abschließt. 
5. MinuteKühn bringt eine erste Ecke kurz an den ersten Pfosten, wo aber kein Mitspieler gefährlich verlängern kann. 
3. MinuteNazarov chippt den Ball stark in den Strafraum. Buntic zögert mit dem Herauskommen, so dass Zolinski halbrechts aus leicht spitzem Winkel zum Abschluss kommt, den Keeper aber nicht überwinden kann. 
Anpfiff
1. MinuteSchiedsrichter Nicolas Winter gibt die Partie frei. 
Vor SpielbeginnMit Blick auf die Tabelle hilft den beiden Kontrahenten eigentlich nur ein Sieg, ansonsten könnte sowohl der Relegationsplatz als auch das rettende Ufer schon früh in der Saison in weitere Ferne rücken.
Vor SpielbeginnAndre Schubert gewann in seiner Trainer-Karriere keins der sechs Duelle gegen Erzgebirge Aue (zwei Unentschiedem vier Niederlagen, alle in der 2. BL). Gegen keinen anderen Verein trat er als Profi-Trainer so oft an, ohne ein einziges Mal gewinnen zu können.
Vor SpielbeginnSeitdem hat sich auf beiden Seiten einiges verändert, beide Teams haben den Trainer gewechselt. Bei Aue tragen nun Carsten Müller und Marc Hensel die gemeinsame Verantwortung, Andre Schubert coacht den Aufsteiger.  
Vor SpielbeginnBeide Teams sind in dieser Saison schon einmal aufeinander getroffen. In der ersten Runde des DFB-Pokals siegte der FCI mit 2:1. Fatih Kaya sorgte als Joker für den späten Siegtreffer. Auch heute sitzt der Stürmer zunächst einmal auf der Bank.
Vor SpielbeginnEin echtes Kellerduell erwartet uns im Erzgebirge. Der Letzte trifft auf den Vorletzten. Die noch sieglosen Auer erwarten die mit 24 Gegentoren schlechteste Defensive der Liga aus Ingolstadt. Auch sieben erzielte Treffer sind Ligatiefstwert.
Vor SpielbeginnBei den Gästen gibt es nach dem 1:1 gegen Kiel eine personelle Veränderung, Cavadias beginnt für Preißinger. Der 20-jährige gelernte Innenverteidiger gibt nach seinem Jokereinsatz in der Vorwoche heute sein Startelfdebüt.
Vor SpielbeginnIngolstadt ist mit dieser Startelf angereist: Buntic - Heinloth, Antonitsch, Keller, Cavadias - Bilbija, Gaus, Stendera, Linsmayer - Eckert, Kutschke.
Vor SpielbeginnDer FCE  startet  nach dem 1:2 in Karlsruhe mit zwei neuen Spielern: Strauß und Nazarov ersetzen Carlson und Gueye.
Vor SpielbeginnAue beginnt wie folgt: Männel - Barylla, Gonther, Bussmann, Strauß - Kühn, Fandrich, Schreck, Zolinski - Nazarov, Jonjic.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 11. Spieltages zwischen Erzgebirge Aue und dem FC Ingolstadt.
2. Bundesliga
Pl.MannschaftSp.SUNTorverh.Diff.Pkt.
1.
St. Pauli
15102334:18+1632
2.
Darmstadt
1592437:17+2029
3.
Regensburg
1584333:20+1328
4.
Paderborn
1575329:17+1226
5.
HSV
1568127:16+1126
6.
Schalke
1582528:19+926
7.
Nürnberg
1566321:15+624
8.
Heidenheim
1573516:20-424
9.
Karlsruhe
1556425:21+421
10.
Bremen
1555521:22-120
11.
Rostock
1553718:25-718
12.
Kiel
1545617:26-917
13.
Düsseldorf
1544719:22-316
14.
Dresden
1551916:21-516
15.
Aue
1535714:22-814
16.
Hannover
1535710:22-1214
17.
Sandhausen
1533916:33-1712
18.
Ingolstadt
1513119:34-256
Absteiger
Relegation (2. Bundesliga)
Relegation (1. Bundesliga)
Aufsteiger
HeimAue4-3-3
31Zolinski1Männel26Gonther5Fandrich24Strauß10Nazarov9Jonjic23Barylla11Kühn2Bussmann30Schreck10Stendera23Linsmayer24Buntic17Heinloth19Gaus27Keller30Kutschke35Bilbija5Antonitsch7Eckert Ayensa41Cavadias
GastIngolstadt4-3-1-2

Wechsel

84’
Trujic
Nazarov
60’
Hochscheidt
Kühn
53’
Sijaric
Zolinski
81’
Beister
Bilbija
59’
Röhl
Linsmayer
35’
Kaya
Eckert Ayensa
Ersatzbank
Philipp Klewin (Tor)Dirk CarlsonSascha HärtelErik MajetschakBabacar GueyeAntonio Mance
Robert Jendrusch (Tor)Dominik FrankePeter KurzwegJonatan KotzkeMaximilian NeubergerJustin Butler
Trainer
Carsten Müller
André Schubert
Alle Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Mehr Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Mehr Wettbewerbe


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: